Kalibrierungs-Webinar: noch rasch anmelden

Printer
Kalibrierungs-Webinar: noch rasch anmelden

Am 11. Mai um 16.30 Uhr findet der erste Teil des Online-Experten-Talks zum Kalibrieren von Assistenzsystemen statt. Melden Sie sich noch rasch an.

Assistenzsysteme gehören bald zur gesetzlich vorgeschriebenen Serienausstattung. Deren Kalibrierung nach der Reparatur wird immer mehr zur notwendigen Standardtätigkeit in Kfz-Werkstätten und Karosseriebetrieben. Aus diesem Grund veranstaltet AUTO & Wirtschaft in Kooperation mit Würth zwei Webinare zu diesem Thema.

Am 11. Mai um 16.30h findet der erste Online-Experten-Talk zum Thema „Kalibrieren von Assistenzsystemen statt.“ In diesem Theorie-Teil geht es um die gesetzlichen und technischen Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Chancen sowie die Umsetzung in der Werkstätte. Die Spezialisten Helge Kiebach (KTI), Ing. Martin Freitag (Kfz-SV) und Florian Andrä (Spezialist für Werkstattausrüstung bei Würth) werden dazu kurze Vorträge halten und dann für Diskussion und Fragen zur Verfügung stehen.

Melden Sie sich noch rasch an und nehmen Sie am Mittwoch, 11. Mai, 16.30h teil.

Kalibrierungspraxis im Live-Webinar

Kalibrierungspraxis im Live-Webinar

Nutzen Sie noch die Chance und melden Sie sich für das A&W-Live-Webinar „Kalibrieren von Assistenzsystemen“ in Kooperation mit Würth am Mittwoch, 18. Mai um 16.30 Uhr an.

Platz für 12.000

Platz für 12.000

MVC hat das neue Logistikzentrum im Norden Wiens feierlich eröffnet. Von hier aus werden Ford-Händler und freie Werkstätten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beliefert.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK