Vorsorge für die Hagelsaison

Vorsorge für die Hagelsaison

Das österreichische Netzwerk Dellenteam empfiehlt, noch vor der Hagelsaison seine Mitglieder zu kontaktieren und Vereinbarungen mit den Profis zu treffen.

Dellenteam", die größte Vereinigung von selbständigen österreichischen Dellenspezialisten, gibt es seit 2007. Es ist kein Franchise-oder Vermittlungssystem, alle Mitglieder sind unabhängige Unternehmen, die besonderen Wert auf Qualität legen. In der Hagelsaison sind die gefragten Profis rasch ausgebucht, deshalbist es für Gewerbekunden sinnvoll, rechtzeitig zu prüfen, ob und wie viele Dellentechniker verfügbar sein können.

Zertifizierte Dellentechniker im Netzwerk
Besonders in Zeiten der Krise möchte man auf verlässliche Partner zählen können. Die Zertifizierung für Dellentechniker ist ein Qualitätssiegel für korrekte Auftragsabwicklung und erstklassige Arbeitsqualität. Zwei Drittel der Dellenteam-Mitglieder sind selbst zertifizierte Dellentechniker oder beschäftigen solche in ihrer Firma. Autohäuser und Werkstätten, die mit ihnen vertraglich zusammenarbeiten, können das Logo "Zertifizierter Dellentechniker" werblich nutzen. Das Zertifikat wird von der Bundesinnung der Fahrzeugtechnik, Berufsgruppe Karosseriebautechniker, Karosserielackierer und Wagner, in Zusammenarbeit mit der Union der unabhängigen allgemein beeideten gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für das Kfz-Wesen Österreichs vergeben. Die Prüfungen für Erst- und Re-Zertifizierungen sind heuer für Mai geplant.