Individuell absichern

Individuell absichern

Der Gebrauchtwagen hat besondere Anforderungen an die Versicherung. Garanta bietet maßgeschneiderte Lösungen.

Ein Totalschaden ist bei den Verträgen der meisten Versicherungen schnell passiert und bringt Probleme für die Fahrzeugbesitzer. "Hier kommt der Garanta-Vorteil mit einer Reparaturmöglichkeit bis zu einer Schadenhöhe von 100 Prozent des Wiederbeschaffungswertes besonders zum Tragen", erklärt Mag. Erwin Mollnhuber, Geschäftsführer der GÖVD Garanta. Dabei hat die enge Zusammenarbeit mit den Autohäusern und der Interessenvertretung mehrere maßgeschneiderte Lösungen hervorgebracht.

"Ist das Fahrzeug bei Vertragsabschluss nicht älter als 5 Jahre, dann bietet sich der Vollkaskoschutz mit den Garanta-Vorteilen als Premiumschutz an", so Mollnhuber. Unter der Bezeichnung Extraschutz bietet Garanta für Fahrzeuge bis zu 8 Jahren eine reine Teilkaskoversicherung für die Elementarereignisse (Hagel, Sturm, Lawinen, Steinschlag) an, auch mit den Garanta-Vorteilen wie der 100 %-Totalschadenreparatur.

Totalschaden- und Unfall-Teilkasko

Als Basisschutz dient die Totalschadenkasko für Gebrauchtfahrzeuge. "Durch dieses Produkt erhält der Kunde die Versicherungsleistung, wenn sein Fahrzeug aufgrund eines Unfalls einen wirtschaftlichen Totalschaden erleidet oder das Fahrzeug gestohlen wird. Nicht zuletzt hat Garanta eine Unfall-Teilkasko im Programm, die Unfall-,Park- und Wildschäden abdeckt. Damit wird das Bedürfnis nach Sicherheit bei überschaubaren Kosten für den Gebrauchtwagenbesitzer erfüllt.