Neue Struktur

Neue Struktur

Yokohama: Global Tire Partnership mit Chelsea

Yokohama setzt in Österreich auf neue Strukturen und bewährte Partner.

Ich bin seit sechs Monaten in der Funktion, die Umstrukturierung ist voll im Gange", erklärt Martin Kovacsits, Leiter Controlling, Büro-Organisation und Vertriebsinnendienst bei Yokohama Austria. "Wir sind dran, die Sales Force anzupassen. Der Strategie mit Zielgruppe Reifenhandel werden wir treu bleiben und mit bewährten Partnern weiterarbeiten", so Kovacsits.

Chelsea und Porsche
Der Markenauftritt von Yokohama wird weiter mit dem Fußballverein Chelsea verstärkt. Über "Global Tire Partnership" kann Yokohama ab Juli 2020 auch weiterhin Promotion-Aktivitäten nutzen. Die hohe Produktqualität stellt Yokohama einmal mehr mit einer namhaften Erstausrüstung unter Beweis. So können Kunden des Porsche Cayenne ihr Modell ab Werk mit dem Advan Sport V105 ausrüsten lassen. Der Reifen verfügt dazu über die Porsche Kennung "N0".