After-Sales-Offensive

After-Sales-Offensive

Nachdem Fuchs Schmierstoffe sich als einer der führenden Erstausrüster der deutschen Automobilindustrie etabliert hat, wird der Fokus nun auch verstärkt auf den After-Sales-Bereich gelegt.

Fuchs ist weltweit der größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern", erklärt Reinhold Amschl, Vertriebsleiter Automotive bei Fuchs Österreich. Dabei bietet Fuchs sowohl Universalprodukte mit einem breiten Einsatzbereich als auch Spezialprodukte für spezifische Anwendungen.

"Der Trend zu niedrigviskosen, kraftstoffsparenden Motorenölen ist unaufhaltsam", so Amschl, der auch die Antwort des Schmierstoffkonzerns auf diese Entwicklung gibt: "Das neu entwickelte Titan GT1 Flex 5 SAE 0W-20 ist Teil der Titan-Flex-Reihe und kann in einer Vielzahl dieser Anwendungen eingesetzt werden." Damit werden nicht nur die Freigaben diverser Hersteller erfüllt, sondern das Produkt entspricht auch der ACEA C5-Sequenz. "Somit wird eine möglichst breite Marktabdeckung erlangt, und es eignet sich optimal zur Sortenrationalisierung für mehrere Hersteller", weiß Amschl.

Fuchs im DVSE-Katalog

Eine weitere Neuheit bei Fuchs Schmierstoffen betrifft den DVSE-Katalog, wo nun alle Artikelinformationen über TecDoc oder Topmotive Datapool zu finden sind. Stolz zeigt sich Amschl außerdem hinsichtlich zahlreicher Auszeichnungen, wobei eine als besonders prestigeträchtig hervorzuheben ist. "Fuchs wurde mit dem 'ZF Global Supplier Award' gemeinsam von ZF und ZF TRW als globaler Lieferant ausgezeichnet", freut sich Reinhold Amschl.