Marken-Design für den Winter

Marken-Design für den Winter

Der italienische Felgenspezialist Mak konzentriert sich auch für den kommenden Winter auf sein Sortiment an Design-Rädern.

Nicht nur in Italien, sondern auch im gesamten Europa gibt es immer mehr Kunden, speziell im Premiumsegment, die sich auch im Winter für die Montage von Leichtmetallrädern mit einem speziellen Design entscheiden", weiß Domenico De Feo, Export Manager bei Mak Performance Wheels. "Die Designs der Fahrzeuge der einzelnen Automobilhersteller werden immer individueller und vielfältiger. Die immer anspruchsvolleren Kunden wollen Räder, die den gleichen Linien folgen wie die von ihnen gewählten Autos".

Dem Fahrzeugmodell gewidmet

So hat sich das italienische Unternehmen schon sehr früh darauf konzentriert, Räder mit einem Design zu entwickeln, das der Automarke und dem jeweiligen dem Modell gewidmet war. Und dieses Sortiment wird kontinuierlich weiterentwickelt.

So präsentiert sich Mak auch in diesem Winter mit vielen neuen Modellen in unterschiedlichen Ausführungen auf dem österreichischen Markt. "Mit unserem vielfältigen Programm werden wir den unterschiedlichen Marktanforderungen gerecht", so De Feo. Als Beispiele nennt der Experte das Modell Komet im Mercedes-Stil, das neue Design für BMW oder das vom Porsche-Design inspirierte Modell Turismo.

Wachstumsmarkt Österreich mit Fosab

"Wir sind davonüberzeugt, dass wir uns den Anforderungen des Marktes und der Kunden anpassen müssen, damit wir ihre Wünsche erfüllen und den besten Service garantieren können. Die Flexibilität im Umgang mit dem Kunden ist einer unserer Schwerpunkte", erklärt der Export Manager. So ist Österreich für Mak ein wichtiger Markt mit hohem Wachstumspotenzial. Dabei arbeitet Mak schon sehr lange mit Vertriebspartner Fosab zusammen. "Fosab steht seit Jahren für hohe Kompetenz und exzellenten Service", so De Feo.