3 Jahre Garantie ist optimal

3 Jahre Garantie ist optimal

Mobile Garantie ist seit vier Jahren inÖsterreich vertreten. Vertriebsleiter Werner Kurath berichtet über die erfolgreiche Entwicklung und die Veränderungen im Unternehmen.

A&W: Mobile Garantie ist nun seit 4 Jahren amösterreichischen Markt präsent. Wie lautet Ihre Bilanz?

Werner Kurath: Wir sind sehr zufrieden, die Entwicklung ist sehr positiv. Wir konnten ja nach dem Rückzug meines früheren Arbeitgebers fast alle Händler von Mobile Garantie überzeugen. Und seitdem sind noch zahlreiche weitere Partner dazugekommen. So freut es mich zum Beispiel, dass wir mit Onlinecars einen Partner von früher wieder zurückgewinnen konnten, das ist echte Partnerschaft. Hierbieten wir mit der Premium-Garantie, die der Kunde optional dazukaufen kann, eine sehr umfassende Lösung. Die Reparatur ist übrigens in Kfz-Betrieben in ganz Österreich möglich, es profitieren also auch andere Betriebe davon.

Mit der Helvetia Venture Fund hat Mobile Garantie einen neuen Teilhaber?

Kurath: Das ist ein wichtiger und positiver Schritt in der Entwicklung des Unternehmens. Wir sind sehr stolz, dass sich Helvetia an unserem Unternehmen beteiligt hat. Denn Helvetia ist nicht nur Anteilseigner sondern auch unser neuer, starker Rückversicherer. Diese Kombination bringt Sicherheit. Unser bisheriger Rückversicherer, die britische Acasta, ist durch den kommenden Brexit nicht mehr die optimale Lösung.

Was macht die Mobile Garantie aus?

Kurath: Wir sind Europas einziger Komplettgarantie-Anbieter: Das reicht von Neu-und Gebrauchtwagenüber Young- und Oldtimer, Caravans und Wohnmobile bis zu Lkws, Motorrädern, aber auch Rollern, E-Scootern und E-Fahrrädern. Damit bieten wir umfassende, aber auch gerne maßgeschneiderte Lösungen, da wir sehr flexibel auf Kundenwünsche eingehen können.

Dazu kommt eine rasche und effiziente Schadenabwicklung, onlineüber unser Portal oder per E-Mail. Dabei werden die Schäden immer im Sinne der Kundenzufriedenheit abgewickelt. Gleichzeitig arbeiten wir in Österreich mit sehr schlanken Strukturen, das ermöglicht uns attraktive Angebote. Besonders entscheidend ist aus meiner Sicht die intensive persönliche Betreuung. Ich stehe meinen Kunden wirklich fast rund um die Uhr zur Verfügung, und das wissen die Partner auch zu schätzen.

Was ist die gefragteste Lösung?

Kurath: Die höchste Kundenbindung erreicht man nach unserer Erfahrung mit einer 3-Jahres-Garantie. Das ist die optimale Dauer, eine längere Lösung wird vom Kunden nicht wertgeschätzt. (GEW)