Daten als Werkzeug zum Erfolg

Daten als Werkzeug zum Erfolg

Bei der Übergabe des Preises (links): René Buzek, Geschäftsführer Autorola, Hannes Mögler, Markenleiter Weltauto Autohaus H. Pugl, Martina Pugl, Geschäftsführerin Autohaus H. Pugl, Andreas Steinbach, Autorola Consulting | Indicata (v. l.)

Der "Indicata Top Performer of the Year" von Autorola geht heuer an das Autohaus Pugl aus Graz.

Dass Aspekte des Online-Handels im Autohaus längst selbstverständlich dazugehören, zeigt sich vor allem bei den Gebrauchten. Auf den diversen Plattformen anzubieten, ist die eine Sache; an gut vermarktbare Jung-und Altfahrzeuge über das Web heranzukommen, eine andere -vielleicht sogar noch interessantere. Dass man mit Daten von Webplattformen sein eigenes GW-Geschäft effizienter und damit gewinnbringender gestalten kann -das ist eine Spezialität von Autorola.

Daten in Verkäufe ummünzen

Indicata ist eine von Autorola angebotene webbasierte Software, die GW-Händler mit Datenanalysen des Markts und des eigenen Lagerbestands dabei unterstützt, ihre Handelsstrategie zu optimieren. Die Plattform sammelt, verarbeitet und analysiert die derzeit am Automobilmarkt verwendeten Daten und liefert so Einblicke in Nachfrage, Angebot, Preise oder Lagerbestände. Die Daten werden in Echtzeit gesammelt, u. a. von OEM-und Händlerwebsites. Unter allen Händlern, welche Indicata verwenden, wird jährlich ein "Top Performer of the Year" auf Basis der Geschäftsentwicklung gekürt. Heuer hat diesen Preis das Autohaus H. Pugl bekommen. Das Autohaus in städtischer Lage verkauft laut eigenen Angaben 600-700 Gebrauchte im Jahr.

Martina Pugl, Geschäftsführerin des Familienunternehmens, freut sich über den Erfolg am Gebrauchtwagensektor und führt diesen auf die ausgezeichnete Kundenbetreuung zurück. Die spiegele sich auch in den Bestnoten bei aktuellen Kundenzufriedenheitsumfragen wieder. "H. Pugl ist einer der bestbewerteten Betriebe derBranche."

Autorola ist als Spezialist für Online-Remarketing bekannt für Online-Auktionen, bei denen gewerbliche Anbieter und Käufer zusammenfinden. Dass man sich auch an private Verkäufer wendet, ist ein wenig in den Hintergrund getreten -soll aber laut Autorola-Geschäftsführer René Buzek wieder stärker betont werden.

Hannes Mögler, als Markenleiter Weltauto bei H. Pugl für den GW-Bereich verantwortlich, nutzt in Indicata vor allem die Informationen über Preisentwicklungen oder über durchschnittliche Standzeiten einzelner Modelle, um die eigene Preispolitik bzw. das Sortiment anzupassen.

"Wir blicken mit Zuversicht in die Zukunft und freuen uns, nächstes Jahr unser 50-jähriges Jubiläum zu feiern. Innovation, Kundenzufriedenheit, Handschlagqualität und Tradition sind Teil unserer Unternehmens-Philosophie, welche sowohl Stammkunden als auch Neukunden schätzen", erklärt die Firmenchefin.