Es darf geboten werden

Es darf geboten werden

In einer Kooperation mit AVS Group werden nun auchösterreichische Fahrzeuge bei Autobid versteigert.

Das in Deutschland mit Online-und nach wie vor physischen Auktionen sehr erfolgreiche Unternehmen Autobid bietet nun in Zusammenarbeit mit derösterreichischen AVS Group regelmäßig Fahrzeug-Versteigerungen. Die AVS Group, die Autobid offiziell inÖsterreich vertritt, ist Dienstleister zahlreicher Banken und Leasinggesellschaften.

Komplette Abwicklung

Die AVS-Tochter AMZübernimmt die Logistik der Fahrzeuge, dazu gehört die Sicherstellung bzw. Rücknahme, die komplette Abwicklung und Organisation der Gutachten und nun auch die Versteigerung am dafür speziell ausgestatteten Fahrzeug- Rücknahme-Zentrum in Wien Simmering.

"Die Kooperation mit AVS für den österreichischen Markt läuft sehr gut", berichtet Autobid-Vertriebsleiter Peter Jens. Die Fahrzeuge kommen von verschiedenen Banken und Leasinggesellschaften wie easyleasing, Denzelbank oder Opel.