Das Plus für die Werkstatt

Das Plus für die Werkstatt

Werkstattausrüster Theo Förch GmbH erweitert sein Vorteilsprogramm "Förch Plus" - unter anderem um eine digitale Kooperation.

Digitalisierung ist in aller Munde - da ist es kein Wunder, dass sich mehr und mehr Unternehmer mit der Frage befassen, welche digitalen Services am Markt verwertbar sind. Daraus ergeben sich u. a. für Werkstätten einfache, kostengünstige Lösungen für bislang zeitintensive Arbeitsschritte. Das Klagenfurter Unternehmen OE Service ist seit Jahresbeginn mit einer solchen Lösung am Markt, welche den Eintrag ins digitale Serviceheft markenübergreifend vereinfacht.

Kontinuierlicher Ausbau des Programms

Theo Förch GmbH ist es nun gelungen, die Dienstleistung der OE Service in sein Vorteilsprogramm Förch Plus zu integrieren. Teilnehmer ersparen sich laut Förch die Registrierungsgebühr von 299 Euro, die OE Service normalerweise einhebt, und erhalten ein Startguthaben von 10 Euro, was die Kosten für einen Serviceeintrag abdeckt. Für jede weitere Nutzung wird eine Provision von 5 Prozent gutgeschrieben, die auf Einkäufe bei Förch eingelöst werden kann. "Wir sind offen für Kooperationen, die wir unseren Förch-Plus-Kunden anbieten können", so Alen Tatic, Abteilungsleiter Marketing bei Förch.

Förch Plus existiert seit dem Frühjahr 2018 und verfügt bereits über einige Hundert Mitglieder. Die Mitgliedschaft, die 180 Euro im Jahr kostet, umfasste schon bisher ein rundes Paket, das von kostenloser Lieferung über ein umfassendes Info-Portal im Internet und Teilnahme an Events bis hin zu unterschiedlichen Bonusangeboten reichte. "Wir bauen das Angebot des Vorteilsprogramms kontinuierlich aus", kündigt Marketingleiter Tatic an. Monatliche, aber auch Tages-Aktionen werden per Newsletter kommuniziert. Die aktuelle Erweiterung beschränkt sich aber nicht auf die Kooperation mit OE Service: Darüber hinaus gewährt man im Rahmen der "Förch Benefits" Ermäßigungen auf alle Förch-Kundenschulungen, unabhängig vom Veranstaltungsort, für bis zu drei Teilnehmer pro Betrieb. "Damit profitieren unsere Kunden dreifach von diesem Vorteil." Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat bzw. die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildungsbescheinigung zum Facharbeiter.

Auf der Plattform theofoerch.mitarbeiterangebote.at bietet Förch darüber hinaus zusätzliche Shopping-Vorteile in Form von weiteren Einkaufsermäßigungen - "diese gelten auch für den Kunden als Privatperson und nicht nur für betriebliche Zwecke."