Pistolenreiniger: Bio statt Nitro

Pistolenreiniger: Bio statt Nitro

Der Technofox Eco Clean Reiniger wird von Lack & Technik im 20 Liter Kanister angeboten

Der neue Technofox Eco Clean Reiniger bei Lack & Technik vereint Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Der 2-in-1-Pistolenreiniger sei sowohl für Wasserbasis-als auch Lösemittellacke geeignet und ersetze damit die Nitroverdünnung und Wasserreiniger mit nur einem Produkt, heißt es im Unternehmen. "Zusätzlich verbessern Betriebe mit dem Eco Clean Reiniger ihre VOC-Bilanz und tragen damit zum Umweltschutz bei", so Lack-&-Technik-Geschäftsführer Andreas Weismann. "Der Bioreiniger ist lösemittelfrei und enthält auch keine anderen gefährlichen Stoffe. Unser Produkt muss daher nicht im EX-Zonen-Bereich eingesetzt werden."

Einfache Anwendung

Unter dem Gesichtspunkt des Arbeitsschutzes sei der Eco Clean Bioreiniger von Lack&Technik besonders begrüßenswert, da durch den Verzicht auf gefährliche und gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe das Gesundheitsrisiko für den Anwender reduziert werde. Die sehr einfache und effektive Anwendung mache den Umstieg besonders attraktiv. Die Reinigung erfolge in einem geschlossenen Kreislauf mittels herkömmlichen B-TEC Pistolenwaschgeräts und sei in weniger als 60 Sekunden abgeschlossen.

Zusätzliche Wartungsschritte wie Koagulation, Spülen oder Abfallwiederaufbereitung entfielen komplett . "Mit einem 20-Liter-Gebinde Eco Clean von Lack&Technik ersetzt man ein 200-Liter-Fass Nitroverdünnung", so Andreas Weismann. (DSC)