Sicher bis aufs Mindestprofil

Sicher bis aufs Mindestprofil

Performance über die gesamte Laufzeit: Michelin Alpin 6

Der Alpin 6 punktet mit hervorragenden Fahreigenschaften bis zur gesetzlichen Mindestprofiltiefe, verspricht Michelin.

Lange Lebensdauer nutzt besonders bei Winterreifen nur dann, wenn die Fahreigenschaften auch mit wenig Profil noch vorhanden sind. Mit der neuen Generation seines Premium-Winterreifens, dem Alpin 6, verspricht Michelin genau das: Exzellente Bremseigenschaften und Grip auf Schnee, und zwar bis zur gesetzlich vorgeschriebenen Mindestprofiltiefe.

Sicherheit ein Reifenleben lang

"Ausführliche Testreihen im Auftrag von Michelin haben gezeigt, dass der Premiumreifen selbst mit Restprofil auf Niveau der Verschleißindikatoren noch überdurchschnittlich schnell zum Stehen kommt: Der Bremsweg ist (bei schneebedeckter Fahrbahn von 30 auf 10 km/h) durchschnittlich 5,9 Meter kürzer als bei den wichtigsten Wettbewerbern am Markt", so der Hersteller. Erreicht worden sei diese Innovation durch die Kombination mehrerer wegweisender Technologien, etwa der Michelin Evergrip Technologie - dabei kommen Profileinschnitte zum Einsatz, die zum Profilgrund hin größer werden. Dank dieser Tropfenform wird die Lamelle bei zunehmender Abnutzung des Profils entsprechend breiter und die Fähigkeit, den Wasserfilm zu durchbrechen, Wasser abzuleiten oder bei Schnee als Gripkante zu dienen, bleibe nahezu über die gesamte Lebensdauer des Reifens erhalten. (RED)