Einfach weiterfahren

Einfach weiterfahren

Bridgestone stattet sein Sommerreifen-Topmodell T005 in einigen Dimensionen mit Driveguard-Technologie aus.

Run-Flat-Technologie führt nach wie vor ein Nischendasein, oft sind die Pneus auf bestimmte Fahrzeugmodelle beschränkt. Bridgestone hat sich mit seinem Modell "Driveguard" (und später "Driveguard Winter") vor einigen Jahren dieses Themas angenommen und RFT-Pneus vorgestellt, die an jedem Fahrzeug mit Reifendruckkontrollsystem montiert werden können und 80 Kilometer Notlauf bei 80 km/h versprechen.

Weiterfahren

Nun führt der japanische Hersteller die Driveguard-Technologie in einigen Dimensionen ab Reifenbreite 205 mm auch auf den Sommerreifen-Beststeller Turanza T005 über, der zuletzt im ÖAMTC Sommerreifentest 2019 mit der Gesamtnote 2,0 als sehr empfehlenswerter Pneu aufscheint.

In der Kategorie Nässe nimmt der Turanza T005, der das EU-Reifenlabel "A" im Bereich Nasshaftung für sein komplettes Line-up trägt, eine Vorreiterrolle ein. Darüber hinaus erhält er auch in den Kategorien Verschleiß und Kraftstoffverbrauch gute Bewertungen. Wie Bridgestone ankündigt, wird der T005 ab 2019 in 44 neuen Dimensionen erhältlich sein, die 17-Zoll und größer sind.