Die Seriensieger

Die Seriensieger

VRÖ-Award-Sieger: Andreas ­Voppichler (Sales Support Representative West Austria/Switzerland), Günther Riepl (Senior Sales Director Austria, Swiss & Eastern Europe), Andreas Goritschnig (Sales Representative Truck Austria, Sales Europe) und Franz Pichler (Sales Representative Austria)

Einmal mehr konnte Günther Riepl für den Falken den VRÖ-Award in Gold entgegennehmen. ­Neben der Betreuung sorgen auch die Produkte für ­zufriedene Händler.

Zum dritten Mal in Folge hat Falken den Sieg beim VRÖ-Award erreicht: Das Team rund um Günther Riepl, Senior Sales Director Austria, Swiss & Eastern Europe, überzeugte die Reifenhändler ebenso wie die laufend wachsende Produktpalette. „Dieser erste Platz im VRÖ-Ranking zeigt einmal mehr, dass sich unsere Reifen im Mid-Premium-Bereich sehr gut behaupten. Mit diesem Preis ist nicht nur die Qualität unserer Reifen ausgezeichnet, sondern auch die Arbeit des Falken-Vertriebsteams in Österreich honoriert worden. Deshalb geht mein Dank sowohl an den VRÖ für das Vertrauen als auch an mein Team und die Kolleginnen und Kollegen im Außen- und Innendienst“, freut sich Riepl.   

Erweiterung bei den Erfolgsmodellen

Zur Sommerreifen-Saison erweitert Falken die Dimensionen bei den beliebten Modellen. Im Lauf des Jahres sollen fast 40 Dimensionen dazukommen. Der UHP-Reifen Azenis FK510 erhält 16 neue Dimensionen und wird damit in 89 Größen von 17 bis 21 Zoll erhältlich sein. Die für den wachsenden Markt der SUVs wichtige Version Azenis FK510 wird ebenfalls erweitert und den Fahrzeugen entsprechend von 17 bis 22 Zoll erhältlich und insgesamt in 56 Größen lieferbar sein. Falken Azenis FK510 und FK510 SUV gehören zu den modernsten Reifen im UHP-Bereich und erfüllen die Ansprüche an hohe Fahrdynamik: hohe Richtungsstabilität auf geraden und kurvenreichen Strecken, außergewöhnliche Kurvenstabilität, kürzere Bremswege und hervorragendes Aquaplaningverhalten. Diese Eigenschaften werden immer wieder bei Reifentests bestätigt. Beispielsweise wurde der Azenis FK510 in der Dimension 225/45R17 Dritter von 53 getesteten Reifen im Sommerreifen-­Test 2019 von Auto Bild und erhielt das Prädikat „vorbildlich“. 

128 Dimensionen von 14 bis 18 Zoll

Für sportliche Fahrer, die nicht auf Komfort verzichten möchten, hat Falken den Ziex ZE310 Ecorun im Programm, das um 19 Dimensionen erweitert wird. Das Portfolio umfasst nun beeindruckende 128 Dimension von 14 bis 18 Zoll. Hier hat Auto Bild bereits beim Sommerreifen-Test 2018 ein „Vorbildlich“ verliehen: „Neues Sommerprofil mit sehr guten Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, gute Lenkpräzision und stabile Seitenführung auf trockener Piste, kurze Nass- und Trockenbremswege, hohe ­Kilometerleistung.“ • (GEW)