Peugeot-Händler stellen sich hinter Kalcher

Peugeot-Händler stellen sich hinter Kalcher

Der Klub derÖsterreichischen Peugeot-Händler hat Bernhard Kalcher in der jüngsten Generalversammlung am 10. Jänner 2019 in seiner Funktion als Händlerverbandsobmann einstimmig bestätigt.

Kalchers Funktionsperiode läuft bis 2021, zumindest jedoch bis zur Beendigung seines Neuwagen-Handelsvertrages im Oktober 2020. Dieser Umstand wurde MMag. Silvia Rieger, Direktorin von Peugeot Austria, schriftlich mitgeteilt. Da nach Ansicht des Präsidiums des Peugeot Händlerverbandes auf Basis der Auditierung durch Excon weder kaufmännische Beanstandungen noch moralisch bedenkliche Verfehlungen festgestellt werden konnten, wird die unverzügliche Wiederaufnahme der Kommunikation zwischen Peugeot Austria wie auch der Groupe PSA mit dem Händlerverbandssprecher Kalcher eingefordert.