Alles unter einer starken Marke

Alles unter einer starken Marke

Andreas Beverin, Markus Potzmader

Continental Aftermarket versammelt weitere Ersatzteile unter der bekannten Marke "Continental" und stellt Neues auf der Messe vor.

Continental hat das erweiterte Kfz-Produktportfolio, das nun mit dem bekannten Branding "Continental" im Handel ist, in den Fokus des Messeauftritts in Salzburg gestellt.

Unter anderem wurden Batterien, Wischerblätter, Antriebsriemen und die neuen Turbolader für Ford gezeigt. Zuletzt wurden ja Zahnriemen, Keilrippenriemen und Montagewerkzeuge von "ContiTech" auf "Continental" umgebrandet. Dabei wurde auch das Verpackungsdesign einheitlich umgestaltet. Die jetzt einheitlich gebrandeten Aftermarket-Produktevon Continental und ContiTech werden demnächst auch bei den großen österreichischen Teilehändlern erhältlich sein, kündigte ein Sprecher an.