Von Köln nach Peking

Von Köln nach Peking

Nach 53 Tagen und 13.338 gefahrenen Kilometern war sie am Ende: Die Reise, nicht die Ente! Harald Schobersberger und sein Sohn Christoph erreichten Peking.