Motiondata macht Kasse

Printer

Ab dem 1. Jänner 2016 müssen sich alle Kfz-Betriebe der Registrierkassenpflicht stellen.

Advertisement

Mit Motiondata sind sie darauf bestens vorbereitet. Wie Geschäftsführer Ing. Josef Pichler erklärt, erfüllt das Dealer Management System in Verbindung mit dem Modul "Kassenbuch"(aktuelle Version 7.0) und laufenden Updates alle Anforderungen. Damit entfalle die Notwendigkeit, eine eigene Registrierkasse anzuschaffen. Neukunden bietet Motiondata unterdessen ein "Rundum-Sorglos-Paket". Dieses Angebot, mit dem vor allem kleinere Firmen angesprochen werden sollen, deckt sämtliche Abläufe in Werkstatt und Teilehandel sowie die Registrierkassenfunktion ab.

Umkämpfter Reparaturmarkt

Umkämpfter Reparaturmarkt

Der EuGH hat klar gemacht, dass nur durch einen vollständigen Zugriff zum direkten Fahrzeugdatenstrom das Ziel eines wirksamen Wettbewerbs auf dem Markt für Fahrzeugreparatur- und Fahrzeugwartungsinformationsdienste erreicht wird.

Starker Partner an der Seite

Starker Partner an der Seite

2011 ist Thomas Prünster mit seiner TP Automobil Manufaktur GmbH in Gänserndorf gestartet, zunächst rein mit Karosserie- und Lackierarbeiten. Die hohe Nachfrage nach mechanischen Arbeiten hat in den Folgejahren zu einem Ausbau der Werkstattfläche geführt. Bei der Expansion stand Kastner, der Spezialist für Werkstättenausrüstung, gewichtig zur Seite.

Auto-Abo im Aufwind

Auto-Abo im Aufwind

Die dritte Ausgabe des Auto Abo Reports zeigt eine klare Tendenz zur E-Mobilität und vor allem große Beliebtheit bei Geschäftskunden.

Advertisement

Advertisement

Advertisement