„Ihr spielt in der obersten Liga“

Printer
„Ihr spielt in der obersten Liga“

Thomas Paukert (Nationaler Verkaufsleiter Liqui Moly Österreich), Roland Zacha (Exmanco Steyr), Michael Mehlem (Gebietsleiter Vertrieb bei Liqui Moly) mit den neuen Camping-Produkten

Imprägnierungen, Sprays, Pflegeprodukte: Liqui Moly ist seit März auch im Camping-Bereich aktiv. Doch was sagt der Experte? Wünscht er sich noch mehr?

Advertisement

Als Camper (und Fischer) fühlt man sich hier wie in einem kleinen Paradies, auch wenn das Gebäude von außen sehr nüchtern wirkt: Die Rede ist von Exmanco Steyr am Stadtrand der oberösterreichischen Industriestadt. In einem frisch erschlossenen Gewerbegebiet hat das Unternehmen vor 2 Jahren seine neue Bleibe gefunden, nachdem die bisherigen Räumlichkeiten viel zu eng geworden sind. „Schuld“ am Erfolg ist auch der Campingboom, der seit Corona neue Dimensionen erreicht hat.

Als Werkstätte für alle Marken und Anbieter von Wohnmobilen der Marken Sunlight, Dethleffs und Crosscamp ist Exmanco Steyr bekannt: „Wir verkaufen ungefähr 100 Autos pro Jahr, davon ist nur eine Handvoll Gebrauchte“, sagt Firmenchef Roland Zacha. Die Werkstätte schwört seit mehr als einem Jahrzehnt auf die Produkte von Liqui Moly – vom Öl bis zu Additiven wird alles verkauft.

Mitte März kam eine neue Schiene dazu, die perfekt zu Exmanco passt: Mit 8 Produkten ist das Sortiment an Camping-Utensilien noch überschaubar, doch eine Erweiterung ist nicht ausgeschlossen. „Ein Produkt zum Entfernen von Baumharz gibt es bei euch ohnehin. Das sollte auch in die Camping-Serie“, sagt Zacha beim Treffen zu Thomas Paukert, dem Österreich-Chef von Liqui Moly, und zu Gebietsleiter Michael Mehlem. „Und auch ein Schimmelreiniger oder eine Plexiglas-Politur wären sinnvoll.“ Die Bekanntheit von Liqui Moly werde den Absatz der Camping-Produkte sicher fördern, sagt Zacha: „Und über die Qualität muss man ja ohnehin nicht diskutieren. Da spielt ihr in der obersten Liga.“ Den klassischen Regenstreifenentferner brauche jeder Camper, Ähnliches gelte für den Multischaumreiniger und das Produkt „Wasch&Wachs“ sowie die Zelt- und Markisenimprägnierung.

Doch natürlich dürfe bei weiteren Wohnmobil-Reisen auch der Nachfüllliter Öl nicht fehlen, meint Paukert. „Vor allem weil der Treibstoff im Ausland manchmal schlecht ist, sollte man auch auf unser Additiv-Sortiment zurückgreifen“, ergänzt Mehlem.

Die von Zacha genannten Wunschprodukte hat sich das Team von Liqui Moly genau notiert: Der Anfang im Camping-Bereich ist gemacht, eine Produkt-erweiterung durchaus möglich … •

Auto-Abo im Aufwind

Auto-Abo im Aufwind

Die dritte Ausgabe des Auto Abo Reports zeigt eine klare Tendenz zur E-Mobilität und vor allem große Beliebtheit bei Geschäftskunden.

Innovationen am Messestand

Innovationen am Messestand

Ab 4. Juni geht die „The Tire Cologne“ über die Bühne. Messedirektor Ingo Riedeberger erklärt, warum Messen noch immer wichtig sind und was dieses Jahr auf der Messe zu erwarten ist.

Inklusive Genehmigung

Inklusive Genehmigung

Die E-Mobilität bringt zahlreiche Herausforderungen für Werkstätten von der Quaran­täne bis zur Betriebsanlagen-Genehmigung.

Advertisement

Advertisement

Advertisement