• Home
  • News
  • In wenigen Tagen startet die E3+

In wenigen Tagen startet die E3+

Printer
In wenigen Tagen startet die E3+
Alle: BVe

Die internationale Fachkonferenz zum Thema Elektromobilität & Co. startet am 10. April 2024 in der Olympia World Innsbruck. Neben hochkarätigen Experten und spannender Ausstellung locken auch Workshops in die Location am Fuße des Bergisel.

Advertisement

Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Digitalisierung bilden den thematischen Rahmen der dreitägigen Fachkonferenz. Zu den Highlights des Programms zählen u.a. Panels zur aktuellen Förderlandschaft, Tipps zur Flottenumstellung oder Lösungen für den umweltverträglichen Tourismus. Der Eintritt ist nach Online-Anmeldung kostenlos, sowohl an den B2B-Tagen Mittwoch und Donnerstag, als auch am Freitag, wenn die Konferenz für Endkunden geöffnet wird.

In einer Reihe von Workshops, veranstaltet von Elektrogroßhändler Hausberger.Gautzsch, können sich Teilnehmer aus erster Hand etwa über Gewerbelösungen mit Lademanagement informieren. Die Workshops können nach Anmeldung besucht werden, eine Liste findet sich hier...

Veranstalter Gerald Windisch, Vorstand und Leiter des Bereichs West des Bundesverbands eMobility Austria (BVe), meldet ausverkaufte Ausstellungsplätze und bereits über 200 angekündigte Besucher - "obwohl noch einige Werbemaßnahmen in Printmedien und Radio in den nächsten Tagen folten".

Die E3+ richtet sich an den beiden Business-Days (B2B) an Flottenbetreiber, Fuhrpark, Hotellerie & Touristik und Gewerbe und am dritten Tag, dem Customer-Day (B2C), an Endkunden.

Neben fachlichen Inputs und der Gelegenheit zum Netzwerken kommt auch die Praxis der E-Mobilität nicht zu kurz: Bei Testfahrten mit Pkw, Nutzfahrzeugen, Bussen und Lkw lässt sich der Status quo der E-Mobilität unter der Anleitung von ÖAMTC-Instruktoren auf einem 10.000m2 großen Testgelände erfahren.

Die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenlos - hier gibt's mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit.

Volles Schloss

Volles Schloss

Der Tag der steirischen Kfz-Wirtschaft, dieses Mal wieder in Schloss Vasoldsberg, ist traditionell sehr gut besucht, die Stimmung gut.

Reifenexperten kommen nach Wien

Reifenexperten kommen nach Wien

Der zum 1. Mal stattfindende europäische TIRE Summit am 13. Juni 2024 in der MetaStadt Wien fokussiert auf das Reifen-Business entlang der Wertschöpfungskette und auf neue Technologien.

Advertisement

Advertisement

Advertisement