• Home
  • News
  • Verkaufsstart für smart #1 und #3

Verkaufsstart für smart #1 und #3

Printer
Verkaufsstart für smart #1 und #3

Ab sofort startet smart am heimischen Markt mit dem Verkauf seiner neuen Generation an Elektro-SUVs. Zwei Modelle – der smart #1 und der auf der diesjährigen IAA vorgestellte smart #3 – werden zum Marktstart verfügbar sein.

Advertisement

Interessierte können die beiden Modelle online oder bei jeweils einem Vertriebspartner pro Bundesland bestellen. Erste #1 werden lt. smart noch bis Ende des Jahres ausgeliefert, der #3 folgt Anfang 2024. Insgesamt stehen 5 bzw. 6  Ausstattungslinien pro Modell zur Auswahl.

„Dieser Tag markiert einen ganz besonderen Meilenstein in der Geschichte unseres jungen Unternehmens. smart Österreich wurde vor zwei Jahren gegründet und jetzt ist es so weit: Die ersten vollelektrischen SUVs der neuen Generation werden noch dieses Jahr auf Österreichs Straßen unterwegs sein“, sagt Sarah Lamboj, CEO von smart Österreich

Der smart #1 ist in 6 Ausstattungsvarianten verfügbar: Den Preiseinstieg bildet der Pro mit 38.700 Euro. Der Pro+ startet bei 43.700 Euro und fährt bis zu 420 km mit einer Ladung. Der Premium siedelt sich mit 46.200 Euro in der Preismitte des Portfolios an. Die limitierte Launch Edition gibt es mit der Ausstattung des Premium und exklusiver Optik in Digital White mit einem Platinum Gold-Dach und startet bei 47.500 Euro. Der Pulse hat eine Reichweite von 400 km, eine Leistung von 315 kW und verfügt über einen Allradantrieb und ist ab 47.700 Euro erhältlich. Der Brabus ist mit 50.200 Euro die luxuriöseste Variante mit Reichweite und Leistung des Pulse sowie ebenfalls einem Allrad-Antrieb..

Der smart #3 ist die sportlichere Alternative: Die Beschleunigung von 0-100 km/h bewegt sich zwischen 5,8 Sekunden und 3,7 Sekunden je nach Linie. Mit DC-Schnellladen ist der #3 in weniger als 30 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen und einsatzbereit. Der Pro startet bei 39.700 Euro. Der Pro+ integriert etwas größere Batterie und verfügt damit über eine Reichweite von 435 km. Die Ausstattungslinie ist ab 44.700 Euro verfügbar. Der smart #3 Premium bei 47.700 Euro. Eine ganz besondere Linie ist die 25th Anniversary Edition: Sie verfügt über eine exklusive Farbkombination und Ausstattung mit Galaxy-Panoramadach, schwarz-weißen Ledersitzen und einer weißen Karosserie mit roten Akzenten, der Startpreis liegt bei 48.200 Euro. Am oberen Ende des Portfolios findet sich der Brabus, der über eine Leistung von 315 kW, eine Reichweite von 415 km und einen Allradantrieb verfügt. Er ist ab 52.200 Euro verfügbar.

Mit dem Relaunch wurde auch das Vertriebskonzept überarbeitet, und fußt jetzt auf einer Omnichannel-Strategie mit Online-Direktvertrieb und einem Händlernetz. In jedem Bundesland steht den smart-Kundinnen und Kunden ein Vertriebspartner als stationärer Ansprechpartner zur Verfügung

Advertisement

Advertisement

Advertisement