Zusätzliches Geschäftsfeld

Printer
Zusätzliches  Geschäftsfeld

Hygiene birgt ein zusätzliches Geschäftspotenzial für Betriebe

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie spielt das Thema Hygiene eine immer wichtigere Rolle. Für Kfz-Betriebe kann sich dadurch ein zusätzliches Geschäftsfeld eröffnen.

Durch die Corona-Pandemie sei das Bewusstsein der Menschen für verschiedenste Erreger deutlich gestiegen, erklärt Dipl.-Ing. Christian Fleischer von Hygio S.O.S. bei seinem Vortrag „Hygiene: Nur Vorschrift, oder gar ein zusätzliches Geschäftsfeld für Werkstätten“ auf der AutoZum.
Das Unternehmen bietet Lösungen für die Einhaltung der Qualitätsnormen für die Wasserqualität bei -Waschanlagen und Lösungen für die Fahrzeug-in-nen-raumreinigung. Besonders im Bereich der Fahrzeuginnenreinigung sieht Fleischer ein zusätzliches Geschäftspotenzial für Werkstätten. Hierbei werde ein Wirkstoff in winzige Tröpfchen vernebelt, um im gesamten Fahrzeug-innenraum die Desinfektions-wirkung zu entfalten.

Der All-Inclusive-Boom

Der All-Inclusive-Boom

Fuhrpark-, Operating- oder Full-Service-Leasing: Die Variante mit inkludierten Service- und Wartungskosten erfreut sich steigender Beliebtheit. Dipl.-Ing. Renato Eggner von Raiffeisen Leasing ­Fuhrparkmanagement erklärt, warum.

Sollte in keiner Werkstätte fehlen

Sollte in keiner Werkstätte fehlen

Siems & Klein rät allen Werkstätten, sich zukunftsfit zu machen: Geräte wie das DAS 3000 S20 von Bosch werden im Servicebereich immer wichtiger.

Das beste Abo Österreichs

Das beste Abo Österreichs

Checkdrive von Lietz wurde bei der Studie von ÖGVS als beste Auto-Abo-Lösung Österreichs bewertet. Robert Lietz im Gespräch über die Entwicklung, die Erfolge und die Kunden.

Advertisement

Advertisement