OBFCM-fähige Geräte

Printer
OBFCM-fähige Geräte

In dieser Aufstellung finden Sie OBFCM-fähige Geräte sowie Informationen über eventuell notwendige Updates. Die Liste wird bei Bedarf aktualisiert.

AVL DiTEST

„Folgende unserer OBD Scantools sind in der Lage die OBFCM Daten auszulesen:"

  • AVL DiOBD 880
  • AVL DiTEST OBD 1000
  • AVL DiTEST VCI 1000

"Die Geräte können entweder über eine bestehende AVL DiTEST Abgasstation (inkl. DSS SW) oder über einen Standard PC, auf dem die DSS SW installiert ist, betrieben werden."

Folgende AVL DiTEST Abgasstationen werden mittels Software-Update unterstützt:

  • AVL DIX
  • AVL DiTEST CDS (ACHTUNG: nur die letzte Generation)
  • AVL DiTEST MDS

 

BOSCH

„Prinzipiell kann man sagen, dass OBFCM-Daten, mit allen KTS die „OBD-2“ tauglich sind und mit „ESI[tronic] Evolution“betrieben werden, ausgelesen werden können. Das sind die nachfolgenden Geräte:“

  • KTS560
  • KTS590
  • KTS960
  • KTS980
  • KTS995
  • KTS540 (bis 31.12.2024)
  • KTS570 (bis 31.12.2024)
  • KTS940 (bis 31.12.2024)
  • KTS970 (bis 31.12.2024)

"Bosch bietet all seinen ESI[tronic]-Kunden seit 22.5.2023 eine kostenlose Lösung zur Erfüllung der Anforderungen aus dem Erlass „Erhebung von Daten aus dem praktischen Fahrbetrieb (OBFCM), wenn Fahrzeuge der wiederkehrenden Begutachtung unterzogen werden (GZ. 2023-0.215.35)“ des Bundesministeriums an die ermächtigten §57a-Prüfstellen an!"

"Am 22.5.2023 wurde über den Diagnostics-Download-Manager (DDM) ein Servicepack für „ESI[tronic] Evolution“ übermittelt, dessen Aktivierung folgende Schritte erforderte: Nach dem Download und der Installation des Servicepacks, erfolgt eine Registrierung über das Begutachtungsprogramm. Der ESI-Kunde erhält einen „Authentication-Token", welcher von der Zentralen Begutachtungsplaketten-Datenbank (ZBD) zur Verfügung gestellt wird. Dieser wird in den Einstellungen der ESI hinterlegt. Danach können die OBFCM-Daten abgefragt und auf den ZBD-Server gesendet werden."

Eine Installationsanleitung ist hier abrufbar.

Die Bosch-Lösung kommuniziert direkt mit ZBD. Zwischen den Geräten gibt es bezüglich OBFCMkeine Unterschiede.

 

HELLA GUTMANN

„Bei den unten angeführten Geräten von Hella Gutmann ist das Auslesen der OBFCM Daten heute schon möglich. Hella Gutmann stellt seinen Diagnose- Kunden 4 Updates pro Jahr zur Verfügung.

Mit der nächste Version / Update und vor Einführung der Verordnung können bei den angeführten Geräten die ausgelesenen Daten auch an die ZBD übermitteln werden.“

Hier die Aufstellung der OBFCM-fähigen Tester von Hella Gutmann:

Diagnose:

  • mega macs X
  • mega macs 77
  • mega macs 56 
  • mega macs PC

Abgasprüfung:

  • mega compaa HG4

 

LAUNCH

  • X-431 EURO TAB III
  • X-431 EURO LINK
  • X-431 EURO PRO 5 LINK
  • X-431 EURO TURBO II

Unsere Strategie bestand zunächst darin, diese Technologie in unseren High-End Geräten zu implementieren. Im Laufe der Zeit haben wir die Verfügbarkeit auf weitere Produkte aus unserem Sortiment ausgeweitet, um eine breitere Anwendung und Nutzerbasis zu erreichen.

Zur Kommunikation mit der ZBD-Schnittstelle nutzen wir direkte Verbindungen über VECOS/EBV, wodurch wir eine effiziente und sichere Datenübertragung gewährleisten können, ohne dabei auf externe Dienstleister wie Netman angewiesen zu sein.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Aktivierung unserer Geräte durch einen 36-stelligen Aktivierungstoken erfolgt, der sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben enthält. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass dieser Token sorgfältig und genau von den Nutzern eingegeben wird, um die volle Funktionsfähigkeit und den Zugang zu den notwendigen Diensten zu gewährleisten.

 

SNAP-ON / SUN

„Unsere OBFCM Lösung ist WIN basierend und wird auf dem SUN DGA 2500 installiert. (WIN 10 Version vorausgesetzt, da ältere Versionen von WIN ja nicht mehr Online gehen sollten). Natürlich kann die Software auch auf einem beliebigen PC oder Laptop installiert werden. Es ist nicht wirklich zwingend notwendig die Software auf dem Abgastester zu installieren.

TEXA

Folgende Schnittstellen sind für OBFCM bereit:

  • NAVIGATOR NANO S
  • NAVIGATOR TXTs
  • NAVIGATOR TXT MULTIHUB
  • RC3

Die Software von Texa trägt den Namen OBFCM-Austria und funktioniert nur in Verbindung mit der bereits im Markt befindlichen Software EOBD-AT für die Fehlerauslese bei der Abgasuntersuchung. "Wir übermitteln direkt an die ZBD, es ist keine zusätzliche Schnittstelle erforderlich und es entstehen hierbei auch keine zusätzlichen Kosten für den Kunden."

 

WÜRTH

„Die bei Würth im Programm stehenden Produkte BrainBee Omnibus 800 und Emission Kombi sind beide fähig OBFCM-fähig.“

Möglichkeit ohne Tester

AVC –Tools von ABM Autoschlüssel 



Stand: April 2024 
 

Warum ist das GW-Geschäft so wichtig?

Warum ist das GW-Geschäft so wichtig?

Über die Bedeutung des Gebrauchtwagen-Geschäfts und die richtigen Strategien berichtet Andreas Steinbach von Indicata im A&W Webinar am 22. Mai um 16.30 Uhr.

Wertvolles Grundwissen zum Ökosystem E-Mobilität

Wertvolles Grundwissen zum Ökosystem E-Mobilität

Die Fortbildung Emobtrain wird heuer bereits zum 12. Mal angeboten. Im Mai fanden an der Donau Universität Krems die beiden Präsenztage mit fast voller Belegung statt, hochkarätige Vortragende fanden ein interessiertes Publikum vor, das auch die Gelegenheit zur Vernetzung schätzte.

Advertisement

Advertisement