Anleitung, Teile und Werkzeug

Printer
Anleitung, Teile und Werkzeug
Miriam blitzt - Miriam Mehlman Fotografie

Digital integrierte Reparaturanleitungen: Spezialwerkzeuge von mobility market

Die mietbaren Spezialwerkzeuge von mobility market können in das Angebot der Teilelieferanten integriert werden.

Advertisement

Ein Spezialwerkzeug braucht der Mechaniker für den Einbau eines speziellen Ersatzteiles. Daher sollte beides direkt in den diversen Ersatzteilekatalogen der Großhändler auffindbar sein und am besten gemeinsam bestellt werden können“, ist Walter Birner, Gründer von mobility market, überzeugt. „Wir bieten allen Händlern die Integration unserer Werkzeug-­Vermietung in ihre Katalogsysteme an.“ Dieses Angebot wurde von einigen Partnern bereits umgesetzt.

Obereder, SAG und Neimcke

"Ziel unserer Kooperation ist es, für unsere Kunden weitere Bausteine anzubieten, um noch komplexere Reparaturen durchzuführen, sowie deren Qualität steigern, zu können", erklärt Max Schenner, Verkaufsleitung KFZ Österreich bei Obereder: "Längst ist beispielsweise eine freie Werkstätte nicht mehr nur ein Ansprechpartner für ein Schnellservice, die Endkunden erwarten sich auch hier eine Reparaturleistung in vollem Umfang. Dazu sind eben auch Spezialwerkzeuge sowie die richtigen Diagnose-Tools notwendig. Mit der Firma Mobility Market treffen wir als Firma Obereder im Aftersales-Bereich auf einen Partner, mit dem wir uns in vielerlei Hinsicht sehr gut identifizieren können, ein Dienstleister, der im Sinne der Kunden agiert, um das Geschäft in den österreichischen Kfz-Werkstätten noch professioneller gestalten zu können."

"In Mobility Market haben wir einen Partner gefunden, mit welchem wir, unseren Werkstattkunden einzigartige Mehrwerte anbieten können", berichtet Arnold Stiebli, Business Development Manager, SAG Austria Handels GmbH: "Durch die Zusammenführung der Dienstleistungen beider Gesellschaften (SAG Austria Handels GmbH und WB Mobility Market GmbH), können unsere Werkstattkunden jede Fahrzeugreparatur ausführen, weil es ihnen alles Nötige angeboten wird: Teile, Werkzeug und technische Reparaturanleitungen. Die Kommunikation ist sehr offen und dadurch können wir kontinuierlich neue Entwicklungen in dieser Zusammenarbeit einfügen, welche den Werkstätten von nutzen sind."

"Wir sind überzeugt, dass die Nutzung von Spezialwerkzeugen die Kompetenz der Freien Werkstätten stärkt. Mobility Market bietet eine unkomplizierte Lösung sich schnell qualitativ hochwertige Werkzeuge auszuleihen.  Perfekter Match zu unserem Werten", so Jörg Neimcke, Geschäftsführer, Neimcke GmbH & CoKG: "Die Suche von Spezialwerkzeugen in den Reparaturanleitungen ist ebenfalls ein wichtiger Zugang."

Reparaturanleitungen inklusive

Aber auch die Suche von Spezialwerkzeugen in den Reparaturanleitungen ist ein wichtiger Zugang. „Mit Mit Haynes Pro wurde dieses Projekt bereits umgesetzt“, so Birner. So kann auf www.mobility-market.eu kann die Haynes Pro Reparaturanleitung aufgerufen werden, das benötigte Werkzeug definiert und tageweise gemietet werden. „Diese Möglichkeit wird es demnächst in vielen Händlerkatalogen und in diversen Informationssystemen geben“, so Birner.

HV-Batterien sicher prüfen

HV-Batterien sicher prüfen

AVL DiTest rüstet Werkstätten aus, damit diese im Hochvoltsektor sicher und professionell arbeiten können.

Digitale Arbeitserleichterung

Digitale Arbeitserleichterung

Mostdata vereinfacht das Handling von Probefahrtkennzeichen mit einer App. Auch bei Car-Rep Rossmann ist das System seit einiger Zeit in Gebrauch.

Steigende  Erträge

Steigende Erträge

Obwohl 2022 die verkauften Stückzahlen eher gesunken sind, nimmt der Ertrag laut aktuellen Ergebnissen des Händler-Trend Barometers Österreich tendenziell zu.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK