Digitaler Werkstattprozess

Printer
Digitaler Werkstattprozess

Bei Motiondata Vector sieht man den digitalen Werkstattprozess als zeitgemäßen Service und entwickelt praxisgerechte Lösungen.

Advertisement

Bei den Anforderungen von Kunden, Herstellern, Behörden sowie Banken und Versicherungen gibt es – mit dem Dealer Management System im Zentrum – drei Segmente, die deutlich an Bedeutung gewinnen“, so Mario Pichler, Geschäftsführer von Motiondata Vector: „Mobilitätslösungen allgemein, Lead-Gewinnung und -Management sowie der digitale Werkstatt-Prozess.“ Aus diesem Grund hat Motiondata Vector den digitalen Werkstattprozess in einem Online-Meeting mit Kunden und Partnern diskutiert.
„Der Kunde erwartet 24 Stunden Verfügbarkeit, zeitgemäße Kommunikationskanäle, einen transparenten Ablauf, eine kontaktlose Abwicklung und Kosten­sicherheit“, weiß Pichler.

Prozessoutsourcing zum Kunden
Die Werkstatt sieht ebenfalls Vorteile und erwartet ein Prozessoutsourcing hin zum Kunden, eine Zeit­ersparnis bei der Auftragsanlage, einen reibungslosen Ablauf sowie beschleunigtes Kundenfeedback. ­„Gemeinsam müssen wir Potenziale erkennen und ausschöpfen: Zeitersparnis, Effizienzsteigerung, Zufriedenheit und Kundenbindung“, so Pichler.
Dabei kann die Customer Journey bereits umfassend digital abgebildet werden: von der Identifikation des Kunden über die Auswahl der Arbeiten, der Preisauskunft und der Terminwahl bis zu Zusatzleistungen wie z. B. der Ersatzmobilität. Während der ­Durchführung erhält der Kunde ein Auftragstracking und kann Zusatzarbeiten freigeben. Abschließend ­bekommt er eine Fertigstellungsmeldung und eine ­digitale ­Rechnung.
Auch für die Werkstätten wird die Planung vereinfacht, Aufträge und Ressourcen von Ersatzteilen bis zur Ersatzmobilität können vorab geplant werden. Auf Basis des Kundenfeedbacks arbeitet Motiondata Vector bereits an Lösungen.

HV-Batterien sicher prüfen

HV-Batterien sicher prüfen

AVL DiTest rüstet Werkstätten aus, damit diese im Hochvoltsektor sicher und professionell arbeiten können.

Digitale Arbeitserleichterung

Digitale Arbeitserleichterung

Mostdata vereinfacht das Handling von Probefahrtkennzeichen mit einer App. Auch bei Car-Rep Rossmann ist das System seit einiger Zeit in Gebrauch.

Steigende  Erträge

Steigende Erträge

Obwohl 2022 die verkauften Stückzahlen eher gesunken sind, nimmt der Ertrag laut aktuellen Ergebnissen des Händler-Trend Barometers Österreich tendenziell zu.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK