Ertragsbringer LED-Licht

Printer
Ertragsbringer LED-Licht

Christopher Kurz (Marketingleiter bei Lumileds) mit den neuen Philips LED-Lösungen

Philips unterstützt Werkstätten bei der Bewerbung von LED-Licht zum Nachrüsten und ermöglicht damit niederschwellige Zusatzerträge.

Advertisement

Heller und geprüft sicherer sind die LED-Lösungen von Philips. „Mit der neuen Philips Ultinon Pro6000 W5W-LED, der ersten LED-Nachrüstlampe mit Straßenzulassung ihres Typs, können Autofahrer in Deutschland und Österreich jetzt auch das Standlicht bzw. die Begrenzungsleuchten Ihres Fahrzeugs auf LED umrüsten“, erklärt Christopher Kurz, Marketing Manager DACH bei Lumileds. "In Kombination mit der H7-LED bzw. H4-LED ermöglicht Philips damit das vollständige LED-Upgrade für die Frontscheinwerfer.“

Werbepakete
Dabei sieht man bei Philips den Tausch der Leuchten als lukratives Zusatzgeschäft. Zur Bewerbung in den Werkstätten bietet Lumileds entsprechende POS-Pakete. „Das können die österreichischen Werkstätten bei den Großhändlern abrufen und damit ihren Umsatz steigern“, so Kurz. Mit Plakate, Spannbanner oder Aufsteller kann Werbung im eigenen Betrieb gemacht werden, es können Kunden angeschrieben oder Flyer verschickt werden. „Die Betriebe können das Thema proaktiv forcieren und mehr Umsatz generieren. Dabei haben wir bereits zahlreiche Beispiele wo das gut funktioniert.“

Philips LED-Headlight

ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

Der ARBÖ hat gemeinsam mit seinen deutschen Partnern ACE und der GTÜ, Gesellschaft für Technische Überwachung mbH, 9 Ganzjahresreifen-Modelle der Dimension 205/55R 17 für Kompakte, Kleinwagen und Kompakt-SUV sowohl im Winter wie auch im Sommer getestet.

Ein Tag zum Netzwerken

Ein Tag zum Netzwerken

Beim 5. gemeinsam vom Landesgremium Fahrzeughandel und der Landesinnung der Fahrzeugtechnik veranstalteten Tag der NÖ Kfz-Wirtschaft in Schiltern bei Langenlois stand das Netzwerken im Mittelpunkt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK