Nachhaltige und digitale Lösungen im Fokus

Printer
Nachhaltige und digitale Lösungen im Fokus

Bei einer feierlichen Preisverleihung am ersten Messetag der Automechanika Frankfurt wurden die Gewinner mit den begehrten Innovation Awards ausgezeichnet.

Neben den acht Awards, unter anderem in Kategorien wie E-Mobility, Workshop & Service Solutions und Data & Connectivity wurde auch ein Green Award für ein besonders nachhaltiges Produkt verliehen. Die Gewinner der Innovation Awards wurden aus insgesamt 133 Bewerbern ausgewählt. Bewertet wurden die Produkte und Lösungen von einer 14-köpfigen internationalen Fachjury. Dabei waren Kriterien wie Innovationsgehalt, Wirtschaftlichkeit, Bedienungsfreundlichkeit, Funktionalität, Aftermarket-Relevanz, Sicherheit und Qualität sowie der Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausschlaggebend für die Entscheidung.

„Innovationen sind der Dreh- und Angelpunkt der Automechanika. Über 2.800 Aussteller präsentieren in diesen Tagen ihre Neuheiten. Viele davon sind Weltpremieren! In den letzten Jahren hat sich die Dynamik bei der Entwicklung neuer Produkte und smarter Lösungen deutlich erhöht. Das unterstreicht mal wieder die Innovationskraft des internationalen Automotive Aftermarkets“, so Stephan Kurzawski, Senior Vice President der Messe Frankfurt bei der feierlichen Preisverleihung.

Die Gewinner

  • Kategorie "E-Mobilität": Autel Europe, MaxiCharger DC FAST
  • Kategorie "Daten & Vernetzung": Herth+Buss Fahrzeugteile, Herth+Buss Product Detector
  • Kategorie "Workshop & Service Solutions": GelKoh GmbH, LiBa®Rescue 
  • Kategorie "Teile & innovative Technologien": Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeufe GmbH, Bremsmomentreduzierungssystem
  • Kategorie "Karosserie & Lack": Celette France S.A.S., Eagle - Elektronisches Karosseriemesssystem
  • Kategorie "Fahrzeugwäsche & -Pflege": Lederzentrum GmbH, ColourScannerPRO - Farblesegerät inkl. Rezepturdatenbank
  • Kategorie "Zubehör & Individualisierung": Dropracks AS, Dropracks - absenkbarer Dachgepäckträger
  • Kategorie "Nutzfahrzeuge": ZF Friedrichshafen AG, ZF Aftermarket Turning Assistance System CV Retrofit Solution
Geld verdienen mit der THG-Quote

Geld verdienen mit der THG-Quote

Derzeit wird in Sachen THG-Prämie oft das Blaue vom Himmel versprochen, am Markt entsteht ein falsches Bild, warnt Thomas Schulze von Quotensammler CleanFuture GmbH.

Verkaufsstart für smart #1 und #3

Verkaufsstart für smart #1 und #3

Ab sofort startet smart am heimischen Markt mit dem Verkauf seiner neuen Generation an Elektro-SUVs. Zwei Modelle – der smart #1 und der auf der diesjährigen IAA vorgestellte smart #3 – werden zum Marktstart verfügbar sein.

Gigafactory für Brennstoffzellen

Gigafactory für Brennstoffzellen

Symbio, ein Joint Venture von Forvia, Michelin und Stellantis, hat seine erste Gigafactory unter dem Namen SymphonHy eröffnet. Diese sei Europas größter integrierter Standort zur Herstellung von Wasserstoff-Brennstoffzellen.

Advertisement

Advertisement