Nachhaltige und digitale Lösungen im Fokus

Printer
Nachhaltige und digitale Lösungen im Fokus

Bei einer feierlichen Preisverleihung am ersten Messetag der Automechanika Frankfurt wurden die Gewinner mit den begehrten Innovation Awards ausgezeichnet.

Advertisement

Neben den acht Awards, unter anderem in Kategorien wie E-Mobility, Workshop & Service Solutions und Data & Connectivity wurde auch ein Green Award für ein besonders nachhaltiges Produkt verliehen. Die Gewinner der Innovation Awards wurden aus insgesamt 133 Bewerbern ausgewählt. Bewertet wurden die Produkte und Lösungen von einer 14-köpfigen internationalen Fachjury. Dabei waren Kriterien wie Innovationsgehalt, Wirtschaftlichkeit, Bedienungsfreundlichkeit, Funktionalität, Aftermarket-Relevanz, Sicherheit und Qualität sowie der Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausschlaggebend für die Entscheidung.

„Innovationen sind der Dreh- und Angelpunkt der Automechanika. Über 2.800 Aussteller präsentieren in diesen Tagen ihre Neuheiten. Viele davon sind Weltpremieren! In den letzten Jahren hat sich die Dynamik bei der Entwicklung neuer Produkte und smarter Lösungen deutlich erhöht. Das unterstreicht mal wieder die Innovationskraft des internationalen Automotive Aftermarkets“, so Stephan Kurzawski, Senior Vice President der Messe Frankfurt bei der feierlichen Preisverleihung.

Die Gewinner

  • Kategorie "E-Mobilität": Autel Europe, MaxiCharger DC FAST
  • Kategorie "Daten & Vernetzung": Herth+Buss Fahrzeugteile, Herth+Buss Product Detector
  • Kategorie "Workshop & Service Solutions": GelKoh GmbH, LiBa®Rescue 
  • Kategorie "Teile & innovative Technologien": Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeufe GmbH, Bremsmomentreduzierungssystem
  • Kategorie "Karosserie & Lack": Celette France S.A.S., Eagle - Elektronisches Karosseriemesssystem
  • Kategorie "Fahrzeugwäsche & -Pflege": Lederzentrum GmbH, ColourScannerPRO - Farblesegerät inkl. Rezepturdatenbank
  • Kategorie "Zubehör & Individualisierung": Dropracks AS, Dropracks - absenkbarer Dachgepäckträger
  • Kategorie "Nutzfahrzeuge": ZF Friedrichshafen AG, ZF Aftermarket Turning Assistance System CV Retrofit Solution
ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

Der ARBÖ hat gemeinsam mit seinen deutschen Partnern ACE und der GTÜ, Gesellschaft für Technische Überwachung mbH, 9 Ganzjahresreifen-Modelle der Dimension 205/55R 17 für Kompakte, Kleinwagen und Kompakt-SUV sowohl im Winter wie auch im Sommer getestet.

Ein Tag zum Netzwerken

Ein Tag zum Netzwerken

Beim 5. gemeinsam vom Landesgremium Fahrzeughandel und der Landesinnung der Fahrzeugtechnik veranstalteten Tag der NÖ Kfz-Wirtschaft in Schiltern bei Langenlois stand das Netzwerken im Mittelpunkt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK