Hochwertige Elektronik-Reparaturen

Printer
Hochwertige Elektronik-Reparaturen

Auf der Automechanika 2022 in Frankfurt präsentierte ecu.de Reparaturmöglichkeiten von Kfz-Elektronik.

Advertisement

1998 entstand basierend auf der über 100-jährigen Tradition der Firma Glaubitz (ecu. de) in der Automobilbranche eine eigenständige Abteilung, die sich mit der Reparaturmöglichkeit von Kfz-Elektronik beschäftigt. Diese qualitativ hochwertigen Reparaturlösungen präsentierte das Unternehmen auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt.

"Wir zeigen unser bewährtes Programm. Dabei gibt es natürlich regelmäßig neue Lösungen, die wir in unser Portfolio aufnehmen", erklärte Tobias Hauck, Leiter Produktmanagement & Vertrieb bei ecu.de. Das Interesse der Kunden auf der Automechanika sei laut Hauck erfreulich hoch gewesen: "Wir sind echt happy, dass so viele Leute gekommen sind." 

Das Konzept von ecu.de besteht aus einem Mix von Reparatur und Refabrikation. Nach erfolgter Fehlerfeststellung werden die für den Ausfall verantwortlichen Bauteile ersetzt. Für maximale Ausfallsicherheit werden Komponenten, die häufig zum Ausfall eines Geräts führen, prophylaktisch erneuert. Einer der wichtigsten Verfahrensschritte einer hochwertigen Reparatur ist laut ecu.de die Fehlerdiagnose bzw. Prüfung. Deshalb werden alle Geräte einem ausführlichen Eingangs-und Ausgangstest unterzogen.

ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

ARBÖ-Ganzjahresreifentest: Ein Modell durchgefallen

Der ARBÖ hat gemeinsam mit seinen deutschen Partnern ACE und der GTÜ, Gesellschaft für Technische Überwachung mbH, 9 Ganzjahresreifen-Modelle der Dimension 205/55R 17 für Kompakte, Kleinwagen und Kompakt-SUV sowohl im Winter wie auch im Sommer getestet.

Ein Tag zum Netzwerken

Ein Tag zum Netzwerken

Beim 5. gemeinsam vom Landesgremium Fahrzeughandel und der Landesinnung der Fahrzeugtechnik veranstalteten Tag der NÖ Kfz-Wirtschaft in Schiltern bei Langenlois stand das Netzwerken im Mittelpunkt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK