• Home
  • News
  • Goodyear kann die Kunden überzeugen

Goodyear kann die Kunden überzeugen

Printer
Goodyear kann die Kunden überzeugen
Goodyear

Das Luftschiff "Blimp" ist seit mehr als 100 Jahren eine bekannte Markenikone.

In einer deutschlandweiten Umfrage des "Handelsblatt" zum Kundenloyalitäts-Ranking wurde der Reifenhersteller Goodyear kürzlich als "Aufsteiger des Jahres" ausgezeichnet.

Advertisement

Das Ranking basiere auf der Wachstum der Weiterempfehlungsbereitschaft aller Marken unter ihren jeweiligen Kunden im Vergleich zum Vorjahreswert im Auswertungszeitraum, erklärt die Meinungsforschungs- und Umfrageplattfomrn YouGov.
"Das ist ein erneuter Beweis für unsere führende Produkt- und Servicequalität und spricht für den Erfolg unseres innovativen und inspirierenden Markenimages", freut sich Dr. André Weisz, Managing Director Consumer D-A-CH, über die Auszeichnung.
Seit mehr als 120 Jahren stehe Goodyear als Premium-Marke für qualitative Produkte und Services. Mit dem Luftschiff "Blimp" habe man zudem vor über 100 Jahren eine weltbekannte Markenikone geschaffen, schreibt das Unternehmen.

 

 

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

Das Nachmittags-Programm des 13. A&W-Tages stand im Gegensatz zur ersten Hälfte nicht im Zeichen der Agentur-Modelle, sondern widmete sich vor allem der Digitalisierung und prinzipiellen Zukunft der Mobilitäts-Branche.

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

Über 400 Besucherinnen und Besucher fanden sich am 13. A&W-Tag, der am 29. September in der Wiener Hofburg über die Bühne ging, ein. Ein geballtes Programm mit spannenden Vorträgen namhafter Referenten und Diskussionen mit Branchenexperten erwartete das Publikum.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK