Ein Tag zum Netzwerken

Printer
Ein Tag zum Netzwerken

(v.l.): LIM Komm.-Rat Karl Scheibelhofer, Direktorin der LBS Eggenburg, BD Dipl.-Päd. Mag. Belinda Kalab, BEd, Direktor der LBS Mistelbach BD Reg.Rat Dipl.Päd. Ing. Franz Pleil, Bundesinnungsmeister und Landesinnungsmeister-Stv. Roman Keglovits-Ackerer, BA, Landesinnungsmeister-Stv. Gerald Kisser

Beim 5. gemeinsam vom Landesgremium Fahrzeughandel und der Landesinnung der Fahrzeugtechnik veranstalteten Tag der NÖ Kfz-Wirtschaft in Schiltern bei Langenlois stand das Netzwerken im Mittelpunkt.

Advertisement

Die Fachgruppenobmänner LGO Komm.-Rat Ing. Wolfgang Schirak (Handel) und LIM MMst. Karl Scheibelhofer (Fahrzeugtechnik) gaben in ihren jeweiligen Branchenberichten einen Einblick in die aktuellen und künftigen Herausforderungen, betonten aber auch die Chancen.

Rechtsanwalt MMag. Stefan Adametz, LL.M, MBA, präsentierte den zahlreichen Teilnehmern die neue Rechtslage in Bezug auf die Gewährleistung. Neben dem Verweis auf die wesentlichen Änderungen kamen auch praktische Beispiele nicht zu kurz.

 

 

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

Das Nachmittags-Programm des 13. A&W-Tages stand im Gegensatz zur ersten Hälfte nicht im Zeichen der Agentur-Modelle, sondern widmete sich vor allem der Digitalisierung und prinzipiellen Zukunft der Mobilitäts-Branche.

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

Über 400 Besucherinnen und Besucher fanden sich am 13. A&W-Tag, der am 29. September in der Wiener Hofburg über die Bühne ging, ein. Ein geballtes Programm mit spannenden Vorträgen namhafter Referenten und Diskussionen mit Branchenexperten erwartete das Publikum.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK