Die Besten sind …

Printer
Die Besten sind …

Die „Star Seller“, flankiert von Santander-Mitarbeitern und einigen Jurymitgliedern

Santander zeichnete auch heuer wieder die „Star Seller“ aus. Die Preisverleihung fand am 23. Juni am Grundlsee statt.

Advertisement

Es sei ihm besonders wichtig, „viele gute Bekannte nach so langer Zeit wieder von Angesicht zu Angesicht zu sehen“, sagte Michael Schwaiger, Chief Commercial Officer von Santander in Österreich, in seiner Begrüßung. Eine von der Bank zusammengestellte Jury hatte – wie in den vergangenen Jahren – eine Reihe von besonders guten Verkäufern aus den Reihen ihrer Kunden vorgeschlagen, aus denen dann die „Star Seller“ gewählt wurden.
Es gab mehrere Kategorien: Bei den Gebrauchtwagen siegte Peter Pichler (O. St. Auto-Pichler Autovermietungs und Handels GmbH/Leoben), im Bereich Neuwagen gewann Thomas Preinfalk (Hans Eder GmbH/Walding). Die Rubrik Motorrad entschied Christoph Hauthaler (Zweirad Hauthaler GmbH/Salzburg) für sich, in der Kategorie Kooperationen lag Maria Gaberszik (Autohaus Gaberszik GmbH/Graz) an der Spitze. Bei der Kundenloyalität war Wolfgang Reiter (Auto Reiter GmbH/Fohnsdorf) nicht zu schlagen.

Sehr gutes erstes Halbjahr für Santander
In der Jury zum „Star Seller“ vertreten waren: Olaf-­Peter Poenisch (Geschäftsführer der Santander Consumer Bank), Michael Schwaiger (Chief Commercial Officer Santander Consumer Bank), Marc-Ulrich Lech (Geschäftsführer Lech Training aus Hürth (D) und Mag. Heinz Müller (Chefredakteur AUTO&Wirtschaft). Insgesamt waren mehrere Dutzend Auto- bzw. Zweiradhäuser aus ganz Österreich nominiert.
Schwaiger präsentierte in seiner kurzen Rede bei der Preisverleihung am Grundlsee auch die neuesten Zahlen des Unternehmens: Nach knapp einem halben Jahr liegt Santander bei den Umsätzen um rund 20 Prozent über dem Vorjahr. 2021 sei im Autobereich mit einem Umsatz von 1,55 Milliarden Euro „das beste Jahr aller Zeiten“ registriert worden, so Schwaiger. Dies sei im Wesentlichen „eine Leistung der Partner und Partnerinnen“.

 

Neue Autos, neues Glück

Neue Autos, neues Glück

Sehr gute Nachfrage beim MG5 und beim Marvel R, Verkaufsstart für das neue SUV MG4 im 4. Quartal: Bei der auf E-Autos spezialisierten Marke läuft es gut; nur Lieferprobleme trüben auch hier das Bild.

„Wie in einer guten Ehe“

„Wie in einer guten Ehe“

Exklusivinterview mit Dr. Christian Weingärtner, D-A-CH-Chef von Ford: Wie ist der Zeitplan für den Agenturvertrieb? Und wie wird die Modellpalette in einigen Jahren aussehen?

Lehrlinge fördern

Lehrlinge fördern

Zwischen- und überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen für Lehrlinge werden mit 75 Prozent bis maximal 3.000 Euro gefördert.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK