Energiekrise bewältigen

Printer
Energiekrise bewältigen

Lackierbetriebe spüren die steigenden Kosten bei Gas, Öl und Strom. Mit Cromax schafft Lack & Technik Abhilfe.

Advertisement

Durch die galoppierenden Energiekosten könnten in den Lackierbetrieben die letzten Margen vernichtet und die Unternehmen trotz guter Auslastung in finanzielle Schwierigkeiten gebracht werden. Der Hersteller der von Lack & Technik vertriebenen Lackmarke Cromax ist bestrebt, mit seinen Produkten die gesamte Lackreparatur in der Karosseriewerkstatt schneller, einfacher und profitabler zu gestalten.

Geschwindigkeit und niedriger Energieverbrauch
Ein Beispiel ist die patentierte „Fast-­Cure-Low-Energy-Technologie“, die den Energieverbrauch in der Spritzkabine reduziert und gleichzeitig eine hohe Reparaturqualität ermöglicht. „Das ist genau die Unterstützung, die Lackierbetriebe in dieser Krise brauchen“, weiß Rudolf Weismann, Firmengründer Lack & Technik. Basierend auf hauseigener ­Chemie, bietet das Cromax-Produktsystem die perfekte ­Balance zwischen Geschwindigkeit,  Energieeffizienz und Qualität. Mit Cromax können die Energiekosten für den Betrieb einer direkt gasbefeuerten Kombi-Spritzkabine um rund 75 Prozent gesenkt werden. Dafür sorgt ein „einzigartiges Reparaturlacksystem“, das bei niedrigen Trockentemperaturen oder bei Lufttrockentemperaturen ohne Einschränkung der Produktivität getrocknet werden kann.

Neue Autos, neues Glück

Neue Autos, neues Glück

Sehr gute Nachfrage beim MG5 und beim Marvel R, Verkaufsstart für das neue SUV MG4 im 4. Quartal: Bei der auf E-Autos spezialisierten Marke läuft es gut; nur Lieferprobleme trüben auch hier das Bild.

„Wie in einer guten Ehe“

„Wie in einer guten Ehe“

Exklusivinterview mit Dr. Christian Weingärtner, D-A-CH-Chef von Ford: Wie ist der Zeitplan für den Agenturvertrieb? Und wie wird die Modellpalette in einigen Jahren aussehen?

Lehrlinge fördern

Lehrlinge fördern

Zwischen- und überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen für Lehrlinge werden mit 75 Prozent bis maximal 3.000 Euro gefördert.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK