Relevanz des Großen

Printer
Relevanz des Großen

Dominique Perreau, Interpneu

Interpneu hilft dem Handel mit neuen digitalen Tools für das Verkaufsgespräch mit dem Endkunden.

Advertisement

Advertisement

Interpneu zeigte auf der Tire Cologne den neuen 3D-Konfigurator. „Dieser hilft Händlern im Verkaufsprozess enorm“, so Dominique Perreau, Verkaufsleitung International und E-Commerce. Eine neue Shop-Software befinde sich in einer deutschen Testphase und werde in weiterer Folge auch in ­Österreich ausgerollt.

Preiserhöhungen und Knappheit
Beim Großhändler sieht man weitere Preiserhöhungen und eine Knappheit zum Winter hin auf den Markt zukommen. „Was die Verfügbarkeit betrifft, haben wir dank unserer Größe den Vorteil einer gewissen Relevanz“, gibt sich Perreau zuversichtlich, lieferfähig zu bleiben.

Den Bedarf  genau kennen

Den Bedarf genau kennen

Der durchschnittliche Reifen wird aufgrund der wachsenden Größe sowie aufgrund der Preiserhöhungen deutlich teurer, eine entsprechende Einkaufs- und Lager-Planung daher immer wichtiger.

Reifenlager als Erfolgsbasis

Reifenlager als Erfolgsbasis

Die Komplexität und Vielfalt der Reifen sowie der weiter steigende Bedarf beim Reifendepot ändert auch die Anforderungen an das Reifenlager.

Depotkunden bevorzugt

Depotkunden bevorzugt

Der Reifenspezialist muss den Kunden so gut wie möglich kennen. Das funktioniert am besten über das Depot.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK