• Home
  • News
  • Würth ist österreichischer Leitbetrieb

Würth ist österreichischer Leitbetrieb

Printer
Würth ist österreichischer Leitbetrieb
Würth

(v.l.) Leitbetriebe-Austria-Repräsentant Dipl.- Bw. Franz Haigl, MBA, Leitbetriebe-Austria-Geschäftsführerin Mag. Monica Rintersbacher, Würth-Österreich-Geschäftsführer Ing. Alfred Wurmbrand mit Qualitätsmanager Bernd Kubinger und Marketingleiter Georg Praher

Leitbetriebe Austria hat Würth Österreich als Leitbetrieb 2022 zertifiziert.

Advertisement

Der Spezialist für den Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial für professionelle Anwender wurde für seinen nachhaltigen Unternehmenserfolg und seine Vorbildfunktion in der Region und Branche mit dem "Leitbetriebe Austria"-Zertifikat bedacht. "Würth vertreibt Produkte, die weltweit für höchste Qualität und Verlässlichkeit stehen. Mit der breiten Produktpalette ist das Unternehmen ein unverzichtbarer Partner der Handwerks- und Industriekunden in Österreich", betonte Mag. Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria, bei der Zertifikatsüberreichung. Bei Würth freut man sich naturgemäß: Die Auszeichnung bedeute, "im Sinne der Partnerschaft mit unseren Kundinnen und Kunden außergewöhnlich, vorbildhaft und erfolgsorientiert zu agieren", erklärt Würth-Österreich-Geschäftsführer Ing. Alfred Wurmbrand.

Stefan Faast gestorben

Stefan Faast gestorben

Der ehemalige Kfz-Chef-SV Komm.-Rat Stefan Faast ist – bereits vor längerem – still und leise aus dem Leben geschieden.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK