• Home
  • News
  • Neuer Leiter im Fahrtechnikzentrum Melk

Neuer Leiter im Fahrtechnikzentrum Melk

Printer
Neuer Leiter im Fahrtechnikzentrum Melk

Roland Frisch

Ab 1. Juli 2022 übernimmt Roland Frisch (52) die Leitung des ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentrums Melk/Wachauring .

Advertisement

Er ist bereits seit Jahren als stellvertretender Leiter des Zentrums tätig. Christian Leeb, der das Zentrum seit 2020 leitet, blickt auf viele Jahre im Automotive-Sektor zurück und wird nun seinen  Ruhestand antreten. „Roland Frisch besitzt langjährige Expertise als Pkw-Chefinstruktor und ist somit bestens vorbereitet für den Posten als Zentrumsleiter. Er hat bei der Konzeption der Trainingsangebote maßgeblich mitgewirkt und ist in der Region gut vernetzt. Bei Christian Leeb bedanken wir uns für seine Leistungen über die Jahre und wünschen ihm alles Gute für seinen Ruhestand“, so der Geschäftsführer der ÖAMTC Fahrtechnik, Karl-Martin Studener. 

 

Stefan Faast gestorben

Stefan Faast gestorben

Der ehemalige Kfz-Chef-SV Komm.-Rat Stefan Faast ist – bereits vor längerem – still und leise aus dem Leben geschieden.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK