Elektrischer 40-Tonner

Printer
Elektrischer 40-Tonner

Der batterieelektrische Fernverkehrs-Lkw eActros LongHaul werde das Messe-Highlight von Mercedes-Benz Trucks auf der diesjährigen IAA Transportation im September in Hannover sein, wie der Hersteller ankündigt.

Advertisement

Vor 2 Jahren wurde der 40-Tonner angekündigt, nun wird „Konzept-Prototyp“ vorgestellt: Der auf der IAA gezeigte eActros LongHaul gebe einen Ausblick auf die Designsprache des Serienfahrzeugs, zudem sei die Sattelzugmaschine Teil der eActros LongHaul Testflotte. Erste Prototypen durchliefen bereits intensive Tests und noch in diesem Jahr werde der eActros LongHaul auch auf öffentlichen Straßen erprobt. Im kommenden Jahr sollen seriennahe Prototypen an Kunden für Tests gehen. Die Serienreife sei für das Jahr 2024 geplant. Der eActros LongHaul werde mit einer Batterieaufladung über eine Reichweite von etwa 500 Kilometer verfügen. Der E-Lkw werde das Hochleistungsladen - das sogenannte Megawatt-Charging - ermöglichen.

Im Rahmen seiner Vorkommunikation zur IAA hat Mercedes-Benz Trucks erste Teaser-Bilder des eActros LongHaul Konzept-Prototyps veröffentlicht und weitere für das Serienfahrzeug geplante technische Spezifikationen bekanntgegeben. So kommen im eActros LongHaul Batterien mit Lithium-Eisenphosphat-Zelltechnologie (LFP) zum Einsatz. Diese zeichnten sich vor allem durch eine hohe Lebensdauer und mehr nutzbare Energie aus. Die Batterien ließen sich an einer Ladesäule mit etwa einem Megawatt Leistung in deutlich unter 30 Minuten von 20 auf 80 Prozent aufladen. Die hohe Reichweite mit einer Batterie-Aufladung in Verbindung mit dem Megawatt-Laden ermögliche Gesamtreichweiten auf dem Niveau konventioneller Lkw und damit den Einsatz im Zweischichtbetrieb.

Dinitrol-Erstimporteur Sieber verstorben

Dinitrol-Erstimporteur Sieber verstorben

Die heute von der unter dem Würth-Dach eigenständig vertriebenen Unterbodenschutz-Marke Dinitrol betrauert ihren Erstimporteur Ewald Sieber, der im 97. Lebensjahr gestorben ist.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK