• Home
  • News
  • Dorotheum: Kreiskys Käfer und Prinz Augusts Z1 unter dem Hammer

Dorotheum: Kreiskys Käfer und Prinz Augusts Z1 unter dem Hammer

Printer
Dorotheum: Kreiskys Käfer und Prinz Augusts Z1 unter dem Hammer

87 Klassische Fahrzeuge, vom 115 Jahre alten De Dion-Bouton, über historische Porsche- und Mercedes-Modelle bis zum Supersportwagen Porsche Carrera GT, harren am 2. Juli 2022 bei der Auktion im Dorotheum Fahrzeugzentrum in Vösendorf neuer Besitzerinnen und Besitzer.

Advertisement

Der Porsche Carrera GT, Baujahr 2005, die Nummer 0415 von insgesamt nur 1.270 Stück, ist ein Wunderwerk an Technik und mit seinem manuellen Getriebe bis dato der letzte analoge aller Supersportwagen. Der Verzicht auf jegliche elektronische Helferlein fordert allerdings hohes Können von seinen Pilotinnen und Piloten. Das Fahrzeug aus österreichischem Erstbesitz absolvierte nur originale 32.000 Kilometer, sein Schätzwert bewegt sich zwischen 950.000 und 1,35 Mio €.

Die populärste Geschichte am Käferbuckel hat zweifellos das sonnengelbe 1975 Volkswagen 1303 Cabriolet des legendären Bundeskanzlers Dr. Bruno Kreisky. Er nutzte das Fahrzeug für Privatfahrten auf der Ferieninsel Mallorca. Das Cabrio mit historischem Mehrwert stand seit 2017 als Leihgabe im Technischen Museum Wien, nun wird es an private Hände weitervermittelt (30.000 bis 40.000 € Schätzwert).

Ein weiterer Wagen prominenter Herkunft ist der 1989 BMW Z1. Der Vorbesitzer des High-Tech-Roadsters, dessen Hubtüren auch während der Fahrt geöffnet werden können, ist Prinz Ernst August von Hannover (75.000 bis  95.000 € Schätzwert). 

Eines von nur 355 gebauten L-Serie-Modellen des Dino 246 GT lässt Sammlerherzen höher schlagen. Der 1970 gefertigte erste Mittelmotor-Serienwagen Ferraris, benannt mit dem Spitznamen von Enzo Ferraris Sohn Alfredo, hat eine umfangreich dokumentierte Historie und ist aufwendig restauriert. (340.000 – 420.000 € Schätzwert).

Die Auktion findet am Samstag, dem 2. Juli 2022, 15 Uhr im Dorotheum Fahrzeug Zentrum, Dr. Robert Firneisstraße 6-8, 2331 Vösendorf, statt. Die Fahrzeuge können dort am Donnertag dem 30. Juni (9 bis 18 Uhr), Freitag, dem 1. Juli (9 bis 18 Uhr) und Samstag, dem 2. Juli (9 bis 14 Uhr) besichtigt werden.

Weitere Informationen unter: www.dorotheum.com/de/a/86214/#8141849

 
 

GW-Bestände sinken weiter

GW-Bestände sinken weiter

Der Indicata Market Watch analysiert sinkende GW-Verfügbarkeit und -Bestände! Im Vergleich zu den Vorjahren liegen die Verkäufe nach wie vor zurück.

Fünf Starterpakete gratis

Fünf Starterpakete gratis

Mit WERKSTATT DES VERTRAUENS können Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden unter Beweis stellen. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, das Angebot kostenlos zu nutzen und bestellen Sie schnell!

21.000 Euro für guten Zweck

21.000 Euro für guten Zweck

Kürzlich lud die Garanta Versicherung gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung und der Merkur Versicherung zum traditionellen Golfturnier.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK