Mit KI zur Kalkulation

Printer
Mit KI zur Kalkulation

Premiere der Qapter ME-App am Stand von Audatex

Für Thorsten Beck von Audatex besonders erwähnenswert: "Wir haben sehr viel Kundenkontakt. " Ein Gesprächspunkt etwa: die neue App Qapter ME, die auf dem WERKSTATT-FORUM Premiere feierte.

Advertisement

"Sie bietet geführtes Fotografieren bei Fahrzeugannahmen", so Beck weiter. Dank KI werden je Perspektive 3D-Silhouetten angezeigt, der Walkaround vorgegeben. Anschließend lädt Qapter ME (ME für Mobile Estimation) die Bilder automatisch ins System. "Bis ich im Büro bin, gibt es dann schon eine automatisch erstellte Kalkulation, die nur mehr einer Feinjustierung bedarf", erklärt Beck. Dank künstlicherIntelligenz würden Fehler automatisch erkannt: "Daher werden Schäden aus drei Perspektiven fotografiert.
Das System analysiert diese und definiert die richtige Reparaturmethode."
 

Den Bedarf  genau kennen

Den Bedarf genau kennen

Der durchschnittliche Reifen wird aufgrund der wachsenden Größe sowie aufgrund der Preiserhöhungen deutlich teurer, eine entsprechende Einkaufs- und Lager-Planung daher immer wichtiger.

Reifenlager als Erfolgsbasis

Reifenlager als Erfolgsbasis

Die Komplexität und Vielfalt der Reifen sowie der weiter steigende Bedarf beim Reifendepot ändert auch die Anforderungen an das Reifenlager.

Depotkunden bevorzugt

Depotkunden bevorzugt

Der Reifenspezialist muss den Kunden so gut wie möglich kennen. Das funktioniert am besten über das Depot.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK