Digitale Gummihelfer

Printer
Digitale Gummihelfer

Mag. Tassilo Rodlauer (Goodyear), Benjamin Obererlacher, Bernhard Hoffmann (GRS)

Das GRS-Netzwerk (Goodyear Retail Systems) bietet für Bernhard Hoffmann einen großen Vorteil: Es hilft mit den vielen System-Bausteinen neue Kunden zu akquirieren und Stammkunden besser an den Betrieb zu binden.

Denn Kunden nützen immer öfter den Komfort von Onlinebuchungen und Onlinebestellmöglichkeiten – mit tiresoft3 und der Shoplösung für die Homepage ist es möglich, einfach und schnell auch diese Kundengruppe zu erreichen.
Der neue digitale Profiltiefenmesser übergibt in kürzester Zeit die Einlagerungsdaten ins ERP-System. Die Fotofunktion der Räder dokumentiert den Zustand, damit wird die Qualität und Produktivität im Betrieb erhöht. Und für Flottenlösungen gibt es bei GRS die 4Fleet Group, die für Kundenzuführung bei Leasingfahrzeugen sorgt.

Das beste Abo Österreichs

Das beste Abo Österreichs

Checkdrive von Lietz wurde bei der Studie von ÖGVS als beste Auto-Abo-Lösung Österreichs bewertet. Robert Lietz im Gespräch über die Entwicklung, die Erfolge und die Kunden.

Lösungen für  den Händler

Lösungen für den Händler

Alexander Reissigl leitet das Motornetzwerk von willhaben. Im Gespräch erzählt er von den Herausforderungen der Händler, von neuen Lösungen und den Stärken von willhaben.

Starker Partner an der Seite

Starker Partner an der Seite

2011 ist Thomas Prünster mit seiner TP Automobil Manufaktur GmbH in Gänserndorf gestartet, zunächst rein mit Karosserie- und Lackierarbeiten. Die hohe Nachfrage nach mechanischen Arbeiten hat in den Folgejahren zu einem Ausbau der Werkstattfläche geführt. Bei der Expansion stand Kastner, der Spezialist für Werkstättenausrüstung, gewichtig zur Seite.

Advertisement

Advertisement