• Home
  • News
  • Shell: Leitfaden für Umstieg auf E-Mobilität

Shell: Leitfaden für Umstieg auf E-Mobilität

Printer
Shell: Leitfaden für Umstieg auf E-Mobilität

Von Ladekarten, über Stromversorgung, unterwegs oder am Unternehmensstandort, bis hin zu Verwaltung und Datenanalyse: Shell Austria einen umfassenden Leitfaden veröffentlicht, der, wie das Unternehmen mitteilt, „strukturiert aufzeigt, wie Unternehmen der Umstieg auf die E-Mobilität gelingt“.

Advertisement

Flottenmanager müssten bei der Errichtung eines E-Fuhrparks weit mehr beachten als nur die Umstellung von einer Tank- auf eine Ladekarte. Im neuen Whitepaper-Leitfaden „Ihr E-Fuhrpark: Der Shell Best Practice Leitfaden für Flottenmanager“ zeigt Shell, welche Rolle Elektroautos bei der Dekarbonisierung von Unternehmen spielen. Außerdem werden die Herausforderungen des Umstiegs wie das Lastenmanagement beim Laden am Standort sowie eine strategische Routenplanung für eine effiziente Ladeversorgung beleuchtet. Darüber hinaus werden die zahlreichen Vorteile wie staatliche Förderung, Einsparungspotenziale und Imageverbesserungen betrachtet.

„Wir sind davon überzeugt, dass E-Lösungen für Flotten einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung des Straßenverkehrs leisten. Daher bieten wir neben unserem E-Mobilitäts-Servicepaket für Flottenkunden nun auch den Whitepaper-Leitfaden, der den Umstieg auf E-Fahrzeuge so leicht wie möglich macht und alle Bereiche des Ladens abdeckt“, so Stefan Pfeiffer, Marketing Manager bei Shell in Österreich und der Schweiz. „Unser Ziel ist dabei, Flottenmanager mit unserem Fachwissen zum Thema E-Mobilität zu unterstützen und alle wichtigen Fakten rund um ihren Umstieg mitzugeben.“

Mit dem Whitepaper stellt Shell das eigene Wissen zur E-Mobilität im Geschäftskundenbereich einem breiten Publikum zur Verfügung. Die Informationen basieren auf den langjährigen Erfahrungen Shells als Betreiber eines flächendeckenden öffentlichen Ladenetzes mit über 10.000 Ladepunkten in Österreich und als Anbieter der Shell E-Mobility Card zum Tanken und Laden sowie smarter Lösungen für die eigene Ladeinfrastruktur am Firmenstandort oder bei Mitarbeitern zu Hause. 

Mehr Details zur E-Mobilität bei Shell sowie den Whitepaper-Leitfaden zum Download finden Interessierte unter www.shell.at/emobility-services

GW-Bestände sinken weiter

GW-Bestände sinken weiter

Der Indicata Market Watch analysiert sinkende GW-Verfügbarkeit und -Bestände! Im Vergleich zu den Vorjahren liegen die Verkäufe nach wie vor zurück.

Fünf Starterpakete gratis

Fünf Starterpakete gratis

Mit WERKSTATT DES VERTRAUENS können Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden unter Beweis stellen. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, das Angebot kostenlos zu nutzen und bestellen Sie schnell!

21.000 Euro für guten Zweck

21.000 Euro für guten Zweck

Kürzlich lud die Garanta Versicherung gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung und der Merkur Versicherung zum traditionellen Golfturnier.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK