Es ist alles ocay

Printer
Es ist alles ocay

Fahrzeugübergabe an eine neue ocay-Kundin

Vor 1,5 Jahren hat Stefan Leeb, Chef des Autohauses Leeb/Wels, mit ocay Autoabo ein eigenständiges Unternehmen gegründet.

Advertisement

Wobei Auto-Abo nicht gleich Auto-Abo ist, wir bieten mit ocay eine Alternative zu Neuwagenkäufen oder Leasing, die durchschnittliche Laufzeit liegt (bei einer Mindestdauer von 6 Monaten) bei 12 Monaten, danach verwerten wir das Fahrzeug. Dabei ist auch Marken-Vielfalt und eine Vielzahl von Fahrzeugmodellen entscheidend, weil Kunden - im Gegensatz zu einer einzigen Marke -größere Wahlmöglichkeit haben.

800 Fahrzeuge verabonniert
Unsere Abonnenten erhalten ausschließlich Neuwagen, unsere monatliche Pauschale, die alles außer Treibstoff beinhaltet, beträgt etwa 2 Prozent des Fahrzeugpreises. ocay Autoabo ist ein eigenständiges Unternehmen, wir nutzen aber Synergien mit unserem Autohaus. Wir arbeiten teilweise direkt mit den Herstellern oder mit größeren Händlern zusammen, was uns ermöglicht, unterschiedlichste Modelle anbieten zu können", so Leeb. Derzeit habe ocay 800 Fahrzeuge verabonniert: "Das Durchschnittsalter unserer Kunden liegt bei 42 Jahren, rund 12 bis 13 Jahre jünger als beim Neuwagenkäufer, die durchschnittliche monatliche Rate bei 440 Euro, unser inkludiertes Jahreskilometerpaket umfasst 15.000 Kilometer pro Jahr, wobei Pakete bis zu 4.000 km pro Monat buchbar sind, die vor allem von Firmen genutzt werden."
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK