Sicherheit für beide Seiten

Printer
Sicherheit für beide Seiten

Bei der Autowelt Innsbruck von Denzel&Unterberger hat das Gebrauchtwagengeschäft einen hohen Stellenwert, das von Mobile Garantie abgesichert wird.

Advertisement

Wir schätzen die Firma Unterberger, weil hier sehr gepflegte, gut überprüfte und bei Bedarf instandgesetzte Fahrzeuge an den Kunden übergeben werden", erklärt Kurt Ziegler, Gebietsleiter Westösterreich bei Mobile Garantie. "Dabei geht es nicht nur um das Produkt, sondern auch um den Rahmen: Wie übergebe ich das Fahrzeug dem Kunden? Wie sieht die Betreuung nach dem Kauf aus?", ergänzt Michael Schotzko, Betriebsleiter der Autowelt Innsbruck von Denzel&Unterberger. "Hier ist die Garantie natürlich ein wesentlicher Teil, das rundet das Gesamtbild ab", weiß Ziegler. "Die Garantie bietet Sicherheit für beide Seiten, für den Kunden und für das Autohaus", so Schotzko. Diese Absicherung macht es auch einfacher, mit älteren Autos zu handeln. "Mit der Lösung von Mobile Garantie könnenwir das Risiko kalkulieren", berichtet Schotzko. Das ist speziell in der momentanen Situation mit einem großen Mangel an Gebrauchtwagen generell und Jungwagen im Speziellen von großer Bedeutung. Dadurch weitet sich auch bei Autowelt Innsbruck das GW-Geschäft auf ältere Fahrzeuge aus.

Produkte, Betreuung, Abwicklung
"Da wir eher teurere Autos anbieten, rechnen wir die Garantie immer in den Kaufpreis mit ein", so Schotzko. Dabei lobt er nicht nur die Produkte von Mobile Garantie, sondern auch den sehr guten Kontakt zu Betreuer Ziegler und den Abwicklungs- Prozess mit der sehrübersichtlichen Software. "Wir schätzen die gute Zusammenarbeit und die gute Kommunikation, die Mobile Garantie ist ein Partner, der zu uns passt", fasst Schotzko zusammen.
Zum Einsatz kommt eine 3-Jahres-Garantie-Lösung, wobei der Kunde einmal pro Jahr zum Garantiecheck in die Werkstätte kommt. "Das ist eine extrem gute Kundenbindung", weiß Ziegler, Vor allem, weil die Werkstatt-Loyalität bei Gebrauchtwagenkunden grundsätzlich deutlich niedriger ist als bei Neuwagenkäufern.

GW-Geschäft optimiert
"Das Gebrauchtwagengeschäft hat sich verändert: Früher hat man viele der GW-Käufer nie wieder gesehen, heute arbeiten auch unsere Gebrauchtwagenverkäufer mit einer Stammkunden-Kartei", berichtet Schotzko. Um dorthin zu gelangen, hat man auch an vielen Schrauben gedreht: "Garantie, persönlicher Kontakt, Zukauf, Kundenkartei und CRM sowie die konsequente Umsetzung einer Wiedermotorisierungsstrategie im Gebrauchtwagenbereich." In diesem Gesamtpaket und bei der wachsenden Angebotsbreite hilft ebenfalls die Mobile Garantie. "Wir sind der einzige Garantieanbieter, wo jedes Auto - bis zum Sportwagen und zum Wohnmobil-garantiefähig ist", berichtet Ziegler. Mit entsprechenden Deckungen: "So ist beispielsweise bei Elektro-oder Hybrid-Modellen auch das Hochvolt-Speichermodul, also der Akku, im Garantieumfang enthalten."
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK