Nur Vorteile

Printer
Nur Vorteile

Mag. Heinz Steinbacher, Hauptbevollmächtigter der GARANTA Versicherungs-AG Österreich

Die Versicherungsvermittlung im Autohaus bietet viele Vorteile für Kfz-Betrieb und Kunden, weiß der neue Hauptbevollmächtigte der Garanta Versicherung, Mag. Heinz Steinbacher.

Advertisement

Wie bereits berichtet, wurden nach dem Verkauf der Nürnberger Versicherung AG die Verantwortlichkeiten bei der Garanta Versicherungs-AG neu geordnet. Nachdem Kurt Molterer nun ausschließlich für die Nürnberger tätig ist, wurde Mag. Heinz Steinbacher als sein Nachfolger zum Hauptbevollmächtigten ernannt. Er leitet die Geschäfte gemeinsam mit Dr. Hans-Ulrich Geck, Mag. Stefan Traunmüller und Mag. Erwin Mollnhuber. Mollnhuber ist auch künftig gemeinsam mit Hans Günther Löckinger Geschäftsführer in der GÖVD Garanta Österreich Versicherungsdienst Ges.m.b.H. sowie Geschäftsführer der GÖS Garanta Österreich Versicherung Service GmbH. Mit der neuen Struktur will die Garanta weiter wachsen, die Vorteile bleiben.

A&W: Warum soll ein Kfz-Betrieb Versicherungen vermitteln?
Mag. Heinz Steinbacher: Das Angebot von Kfz-Versicherungen im Autohaus bringt dem Kfz-Betrieb im Wesentlichen drei Vorteile. Erstens: zusätzliche Erträge, die sich der Kfz-Betrieb durch die Beratung und die Vermittlung von Versicherungen erwirtschaften kann. Zweitens: ein verbessertes Serviceangebot für die Kunden, da das Autohaus im Sinne eines One-Stop-Shoppings nicht nur den Verkauf und das Service abwickelt, sondern auch die Versicherung, Schadenabwicklung und eventuell auch die Fahrzeugzulassung. Der dritte Vorteil betrifft die Gestaltung der Versicherungstarife, die dazu beitragen, die Frequenz im Autohaus zu erhöhen und die Kundenbindung zu verstärken.
Bei zahlreichen Marken gibt es bereits eine Zusammenarbeit mit Garanta, denn die Garanta ist der Versicherungspartner vieler Markenimporteure in Österreich.

Wie groß ist der Bedarf?
Steinbacher: Aus eigenen Umfragen wissen wir, dass sich viele Kunden eine Versicherungsberatung im Autohaus wünschen. Angeboten wird dieser Service aber noch immer viel zu selten. Dabei profitiert -wie oben erwähnt -nicht nur das Autohaus, sondern auch der Kunde vom Abschluss einer Versicherung im Autohaus. Dazu kommen die Garanta- Autohaus-Vorteile für den Autobesitzer, zum Beispiel die Totalschadenreparatur bis zu 100 Prozent des Wiederbeschaffungswerts, Verzicht auf Internet-Wrackbörsen, die Reparatur mit Originalersatzteilen, der Wartungsrabatt auf die Haftpflichtprämie bei jährlichem Werkstattaufenthalt und der reduzierte Selbstbehalt bei der Kaskoreparatur im Autohaus. Dabei ist es entscheidend, dass von der Beratung über die Online-Polizzierung und die Schadenabwicklung alles direkt im Autohaus durchgeführt wird. So wird sich der Kunde auch zukünftig in allen Fragen rund um sein Fahrzeug mit dem Kfz-Betrieb in Verbindung setzen. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit und die Bindung an das Autohaus.


Ein ausführliches Interview mit Mag. Heinz Steinbacher lesen Sie in der Juni-Ausgabe von AUTO&Wirtschaft.
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK