Werkstattmesse in Wien

Printer
Werkstattmesse in Wien

Am 11. und 12. Juni findet die WM Werkstattmesse 2022 auch in Wien statt. Veranstaltungsort ist das WM Verkaufshaus in der Wagramer Straße, Anmeldung ist erforderlich

Am 11. und 12. Juni findet die in Deutschland seit vielen Jahren etablierte WM Werkstattmesse in Wien statt.Österreich-Chef Martin Pemmer erzählt, was die Besucher erwartet.

A&W: Was sind die Gründe für den Start der WM Werkstattmesse in Österreich?
Pemmer: WM Fahrzeugteile ist bestrebt, die relevanten Informationen für das tägliche Geschäft an die Kunden zu vermitteln. Da ist die Messe, wie sie in Deutschland seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt wird, ein perfektes Vorbild. Da der Besuch der WM Werkstattmesse in München bei den österreichischen Kunden auf hohen Zuspruch gestoßen ist, war der einzig richtige Weg, so etwas auch in Österreich zu organisieren. Mit der Unterstützung des Vorstandsvorsitzenden Frank Schröder wird nun am 11. und 12. Juni zum ersten Mal eine WM Messe in Wien stattfinden. Das Verkaufshaus wird in die Messe mit eingebunden, im Shop und in zweigroßen Messe-Zelten werden über 50 Aussteller aus der Industrie und dem Haus WM SE präsentiert.

Was erwartet die Besucher?
Pemmer: Neben den obligatorischen Messe-Aktionen geht es hauptsächlich um Neuheiten und technische Lösungen, die das Geschäft, die Erträge und die Abläufe in den Werkstätten verbessern. Diese Informationen kommen teilweise aus unserer Organisation, gleichzeitig wollen wir aber auch unseren Partnern aus der Industrie die Möglichkeit bieten, ihre Lösungen direkt den Werkstätten vorzustellen. Ein großer Teil unserer Industriepartner arbeitet ja auch in der Erstausrüstung und hat deshalb technische Informationen aus erster Hand bzw. die Lösungen selbst entwickelt. Auch dieses Wissen wollen wir unseren Kunden zur Verfügung stellen.
Dazu kommt die klassische Werkstattausrüstung von neuer Hebetechnik über Servicegeräte für Automatikgetriebe bis zu modernen Werkzeugen. Unsere Werkstatt-Konzepte mit neuer Werbelinie werden wir ebenfalls präsentieren. Nicht zuletzt zeigen wir unsere Teile-Technik-Kataloge mit neuem Design und neuen Lösungen: also repdoc, repdoc-professional und WM-KAT/WM-KAT+. Die neue Anbindung an Motiondata wird ebenso Thema sein.

Was sind die Vorteile einer Zusammenarbeit mit WM Fahrzeugteile?
Pemmer: Wir bieten von A bis Z alles aus einer Hand. Für die Werkstätte ist das hinsichtlich der Kosten, des Zeitaufwands und der Effizienz ein großer Vorteil, wenn er alles von einem Anbieter beziehen kann. Das reicht von der großen Breite im Ersatzteil-und C-Teile-Bereich über die Werkstatt-Ausrüstung mit eigenen Kundendienst-Technikern bis zuunserem Warenwirtschaftsprogramm und unseren hochwertigen Schulungen. Dabei handelt es sich nicht um Lieferanten-Vorträge, sondern um echte Technik-Themen, die wir auf den Bedarf der Kunden maßgeschneidert organisieren.
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK