• Home
  • News
  • Autopark Innsbruck: Polestar Temporary Destination eröffnet

Autopark Innsbruck: Polestar Temporary Destination eröffnet

Printer
Autopark Innsbruck: Polestar Temporary Destination eröffnet

Eine "Polestar Temporary Destination" wurde im Autopark Innsbruck eröffnet. Sie bilde eine Einzelhandelsumgebung, die lt. Polestar darauf abziele, „das Marken- und Kauferlebnis nachhaltig zu verändern“.

Advertisement

Polestar verfolge ein rein digitales Vertriebsmodell, verbinde aber den Online-Handel mit einem Markenerlebnis. In der Temporary Destination könnten sich Interessierte lt. Polestar durch „kommissionsfreie Polestar Spezialisten ohne Verkaufsdruck“ beraten lassen und den vollelektrischen Polestar 2 Probe fahren: Ob als Long Range Dual Motor mit 300 kW und Allradantrieb, als Long Range Single Motor mit 170 kW und bis zu 540 km Reichweite (WLTP) oder als Einstiegsvariante Standard Range Single Motor mit 165 kW  – Testfahrten seien online unter polestar.com/at buchbar. Über die Polestar Website laufen auch die Fahrzeugkonfiguration und der Autokauf selbst.

„Tirol und auch Vorarlberg sind ein wichtiger Markt für Polestar, denn Elektromobilität erfreut sich auch im Westen Österreichs wachsender Beliebtheit. Umso wichtiger ist es für uns, mit der Polestar Temporary Destination in Innsbruck unserer Marke einen repräsentativen Standort zu geben. Wir freuen uns, mit dem Autopark Innsbruck einen starken Partner an unserer Seite zu haben“, so Thomas Hörmann, Geschäftsführer von Polestar Österreich. „Wir sind zwar eine digitale Marke, doch ein Fahrzeug wie den Polestar 2 muss man selbst erleben. Mit dem Ausbau unseres Testfahrtangebots bieten wir die Möglichkeit dazu nun auch in Innsbruck“.

Polestar Innsbruck ist für eine Dauer von 12 bis 18 Monaten geplant und geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Polestar Spezialisten stehen vor Ort für Fragen und die Koordination von Testfahrten zur Verfügung und sind auch beim digitalen Bestellprozess behilflich.

„Autopark steht für Sportlichkeit und Dynamik. Polestar ist eine Elektro Performance Automarke, ich würde sagen, das passt zu 100%. Wir sind stolz, unser Markenportfolio mit Polestar erweitern zu können und freuen uns auf eine neue automobile Zukunft“, so Mag. Michael Mayr, Geschäftsführer Autopark GmbH.

 

GW-Bestände sinken weiter

GW-Bestände sinken weiter

Der Indicata Market Watch analysiert sinkende GW-Verfügbarkeit und -Bestände! Im Vergleich zu den Vorjahren liegen die Verkäufe nach wie vor zurück.

Fünf Starterpakete gratis

Fünf Starterpakete gratis

Mit WERKSTATT DES VERTRAUENS können Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden unter Beweis stellen. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, das Angebot kostenlos zu nutzen und bestellen Sie schnell!

21.000 Euro für guten Zweck

21.000 Euro für guten Zweck

Kürzlich lud die Garanta Versicherung gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung und der Merkur Versicherung zum traditionellen Golfturnier.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK