Von der Konkurrenz abheben

Printer
Von der Konkurrenz abheben

Das Vertrauen in die Arbeit am eigenen Fahrzeug hat einen hohen Stellenwert, der durch „Werkstatt des Vertrauens“ unter Beweis gestellt wird. Für Unternehmen ist das eine gute Möglichkeit, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Sicherheit und Vertrauen sind in der Kfz-Branche sehr wichtige Parameter, die in Zeiten der Corona-Pandemie und der Lieferengpässe sogar einen noch höheren Stellenwert bekommen haben. Mit "Werkstatt des Vertrauens" können Kfz-Werkstätten die Zufriedenheit Ihrer Kunden dokumentieren und damit werben.

Diese Werbung mit der Zufriedenheit der eigenen Kunden ist eine gute Möglichkeit, sich in einer hart umkämpften Branche von der Konkurrenz abzuheben. Denn durch das Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens“ wird den Kunden noch vor dem ersten persönlichen Besuch in der Werkstatt ein positiver Eindruck vermittelt.

Die Vorbereitungen für die nächste Aktion "Werkstatt des Vertrauens" laufen auf Hochtouren. Melden Sie Ihre Werkstätte also gleich zum Gütesiegel "Werkstatt des Vertrauens 2023" an oder senden Sie uns eine Nachricht für mehr Informationen

www.werkstatt-des-vertrauens.at

Kalibrierungspraxis im Live-Webinar

Kalibrierungspraxis im Live-Webinar

Nutzen Sie noch die Chance und melden Sie sich für das A&W-Live-Webinar „Kalibrieren von Assistenzsystemen“ in Kooperation mit Würth am Mittwoch, 18. Mai um 16.30 Uhr an.

Platz für 12.000

Platz für 12.000

MVC hat das neue Logistikzentrum im Norden Wiens feierlich eröffnet. Von hier aus werden Ford-Händler und freie Werkstätten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beliefert.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK