02 Fit für den Wandel

Printer
02 Fit für den Wandel
Volkswagen

E-Mobilität und Digitalisierung: die Porsche Holding und der größte Wandel in der Branche.

Die Automobilindustrie durchläuft derzeit den größten Wandel ihrer Geschichte, ausgelöst durch die Digitalisierung und den Wandel in Richtung Elektromobilität. Dieser Herausforderung stellt sich natürlich auch die Porsche Holding: "Unsere Hauptaufgabe ist es, das Unternehmen mit seinen weltweit mehr als 34.000 Beschäftigten zukunftssicher zu machen", sagt Dr. Hans Peter Schützinger, Sprecher der Geschäftsführung.

Alle Bereiche müssten strategisch und langfristig profitabel aufgestellt werden, so der Manager. Eine Mammutaufgabe, schließlich ist die Porsche Holding in den vergangenen Jahrzehnten sukzessive von Salzburg aus zu einem Großunternehmen gewachsen, das in 29 Ländern auf 3 Kontinenten tätig ist. Groß-und Einzelhandel mit den Marken des Volkswagen Konzerns, natürlich der gesamte Bereich After Sales, aber auch alle Finanzdienstleistungen und der IT-Bereich gehören zu diesem Portfolio.

Doch wie geht die Porsche Holding mit den Herausforderungen der vergangenen Jahre um? Pandemie, Halbleitermangel, vorübergehende Produktionsstopps und neuerdings der Krieg in der Ukraine seien natürlich extrem herausfordernd, sagt Schützinger. Und doch: Im Vorjahr schaffte die Porsche Holding mit weltweit 674.800 Neuwagen im Groß-und Einzelhandel ein Plus von 3,2 Prozent.

Was erfreulich ist: Die Kauflust der Kunden ist - nicht nur in Österreich -weiterhin hoch; die Auftragsbücher werden voller und voller. Und es ist aktuell auch nicht davon auszugehen, dass sich das im kommenden halben Jahr ändern wird, vemutlich wird dieser Zustand uns alle sogar noch länger begleiten.

Die Porsche Holding will von ihren großen Zielen aber nicht abrücken: Der Absatz von Elektroautos, der im vergangenen Jahr einen ordentlichen Aufschwung erlebte, soll in den kommenden Jahren auf mehr als 20 Prozent steigen -quer über alle Marken und Märkte berechnet. Mit Autos wie dem VW ID.Buzz (Foto) sollte das gelingen!

Die Digitalisierung wird weiter vorangetrieben und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Und auch international will die Porsche Holding weiter wachsen, vor allem in Ballungszentren. Dass dies nur mit gut qualifizierten Mitarbeitern möglich ist, versteht sich von selbst. Daher ist die Porsche Holding stets bestrebt, möglichst viele junge Talente (von den Lehrlingen bis zu Hochschulabsolventen) aufzunehmen und beruflich weiterzuentwickeln.

Denn nur so kann der Wandel bewältigt werden. Ein Wandel, in dem wir bereits mittendrin sind! Das sollte uns jederzeit bewusst sein! 02

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK