Portfolio erweitert

Printer
Portfolio erweitert

Bosch Verbundbremsscheiben

Das Programmportfolio der Bosch-Verbundbremsscheibe wurde kürzlicherweitert.

Advertisement

Bosch-Verbundbremsscheiben sind eine innovative Produktentwicklung im Leichtbaukonzept, die aus einem profilierten Stahltopf bestehen, gepaart mit einem Gussbremsring aus hochgekohltem Grauguss. Beide Bauteile werden durch Edelstahlnieten miteinander verbunden. Je nach Fahrzeugmodell können bei Verbundbremsscheiben Material, Anbindungsverfahren und Design variieren. Das Design orientiert sich jeweils an der Bremsscheibe aus der Erstausrüstung und die speziell entwickelte Verpackung schützt sowohl die Bremsscheibe als auch die Rostschutz-Beschichtung. Nun wurde das Programmportfolio der Verbundbremsscheibe für Mercedes-Modelle erweitert.

Vergleichbare Originalqualität
Gegenüber Standardgrauguss-Bremsscheiben überzeugen die Verbundbremsschreiben mit geringerem Gewicht, was den Kraftstoffverbrauch und damit die CO2-Emissionen senkt, wie der Hersteller unterstreicht. Zudem sorgen geringere ungefederte Massen für besseren Fahrkomfort und sicherere Fahreigenschaften. Durch höhere thermische Belastbarkeit und Wärmeleitfähigkeit wird Bremsenrubbeln reduziert. Alle angebotenen Verbundbremsscheiben sind ECE R90-zertifiziert und bieten somit dem Kunden eine vergleichbare Originalqualität. Sie werden mit den erforderlichen Fixierschrauben ausgeliefert und sind mit einer Alutherm- Beschichtung gegen Korrosion geschützt.
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK