Perfekte Evolution

Printer
Perfekte Evolution

Erhältlich ist der SportContact 7 von 19 bis 23 Zoll, Ende des Jahres sollen 18 und 24 Zoll folgen.

Bereits der SportContact 6 von Continental konnte mit seinen Fahrleistungen punkten, mit dem SportContact 7 hat der Reifen eine neue Sprosse auf der Evolutionsleiter erklommen.

Advertisement

Der SportContact 7 ist der beste Reifen, den wir je entwickelt haben", zeigt sich Timo Röbbel, Head of PR EMEA, selbstbewusst. Um dies unter Beweis zu stellen, haben die Hannoveraner zu einem Launch-Event des neuen Sportreifens eingeladen. An der Formel-1-Rennstrecke in Portimão standen vier Stationen zur Verfügung, auf denen man sich von der Leistungsfähigkeit der neuesten SportContact Generation überzeugen konnte. Für den SportContact 7 haben die Reifenentwickle tief in die Trickkiste gegriffen: Das adaptive Profildesign stellt sich auf trockene und nasse Fahrbahnen ein, was in einem 8 %reduzierten Nassbremsweg und einem 6 %geringeren Trockenbremsweg im Vergleich zum Vorgängermodell gipfelt. Dass Fahrzeuge mit dem SportContact 7 merklich früher zum Stehen kommen als jene mit dem Vorgängermodell, zeigt der Vergleich zwischen baugleichen Golf 8 GTIs. Einziger Unterschied: Zwei wurden mit dem Sport-Contact 6 ausgestattet, zwei mit dessen Nachfolger. Das Ergebnis warein im Schnitt merklich kürzerer Bremsweg.

Wer sich für diesen Reifen entscheidet, will aber nicht nur gut bremsen, sondern auch schnelle Kurven fahren. Die Fahrleistungen auf der Rennstrecke steigen im Vergleich zum Vorgängermodell um satte 10 Prozent. Spätestens beim Test mit dem Porsche Carrera 4S stellte sich die Frage, wer verrückter ist: Reifen oder Fahrer? Das große Kunststück ist Continental aber bei der Laufleistung gelungen: "Trotz der weichen Reifenmischung ist aufgrund der hohen Aufliegefläche des Reifens auch die Langlebigkeit gestiegen", so Marcel Neumann, Projektleiter des SportContact 7. Gegenüber dem Vorgänger hat sichdie Laufleistung um beeindruckende 17 Prozent verlängert.

Treuer Begleiter
Wer nach der Fahrt mit dem Porsche noch nicht restlos von der Leistungüberzeugt war, dem wurde spätestens im Renntaxi klar, was dieser Reifen leisten kann. Aber nicht nur Fahrer von Porsches oder Mercedes-AMGs finden im neuen Flaggschiff von Continental einen treuen Begleiter. Seine Fähigkeiten überzeugen ebenso in der Kompaktklasse wie beim Hyundai i30N. Mit einer größenspezifischen Auslegung der Profilierung bietet der SportContact 7 höchsten Fahrspaß an jedem Fahrzeug, und die BlackChili-Mischung der Lauffläche ist in ihrer Zusammensetzung präzise auf die Haftung des asymmetrischen Profils hin abgestimmt. "Wir haben das Set-up vom Siebener, im Vergleich zum Sechser, schon drastisch geändert. Heißt: Vom Sechser ist eigentlich fast gar nichts mehr drinnen", so Neumann über seine jüngste Entwicklung. Welche enormen Verbesserungen diese Evolution herbeigeführt hat, konnte Continental in Portugal eindrucksvoll unter Beweis stellen.
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK