Reifen-Vielfalt abdecken

Printer
Reifen-Vielfalt abdecken

Mit der wachsenden Reifenvielfalt brauchen Reifenhändler und Autohäuser starke Partner wie Reifen Fleischmann.

Advertisement

Es wird von den Konzernen sicherlich weitestgehend das produziert werden, was der Markt braucht, daran wird es nicht scheitern", prognostiziert Wilfried Fleischmann die kommende Sommerreifen-Saison. Vielmehr ist die explosionsartige Ausweitung der Dimensionsvielfalt das entscheidende Thema (lesen Sie dazu auch den Artikel auf Seite 6): "Es wird immer schwieriger, Händler zu finden, die den Bedarf abschätzen können, um die große Zahl an Größen und Artikeln verfügbar zu haben."
Der kleine oder mittlere Fachhändler lässt die Eigenbevorratung sausen und konzentriert sich auf die Massenartikel. "Alles was in die Tiefe geht, wird man immer schwerer bekommen. Die speziellen Größen werden aber sehr knapp produziert und können nicht mehr nachgeliefert werden."

Etablierter Zwischenhandel
Der etablierte Zwischenhandel wird daher weiter gewinnen. "Das ergibt sich aus der Ausweitung der Palette der Fahrzeughersteller. Und man muss die Bereifung der Fahrzeuge der vergangenen 10 Jahre verfügbar haben", weiß Fleischmann, der sich auf die Angebotsbreite spezialisiert hat. "Das sind nicht nur wir, das sind vergleichbare Betriebe in ganz Österreich, eine Handvoll von regionalen Spezialhändlern, die das abdecken können." Reifen Fleischmann ist für seine B2B-Kunden mit Zustellfahrzeugen im Raum Wien und im Kernland Niederösterreichtäglich unterwegs.
 

Chinesen kommen: neue Chance für den Handel?

Chinesen kommen: neue Chance für den Handel?

Mehr und mehr (E-Auto-) Hersteller aus China drängen auf den europäischen und heimischen Markt. Bringt deren Markteintritt auch neue Chancen für den österreichischen Automobilhandel? Wir haben nachgefragt.

Digitale Vertriebszukunft

Digitale Vertriebszukunft

Als Partner von GO!drive begleitet carplus seine Händler in eine erfolgreiche digitale Zukunft. Neben der Fahrzeugsuche werden dort Versicherungs- und Leasingangebote von Wiener Städtische und Wiener Städtische ∙ Donau Leasing angezeigt.

„Wird uns weiter antreiben“

„Wird uns weiter antreiben“

Polestar präsentierte in Kopenhagen das neue SUV namens Polestar 3, das aber erst in rund einem Jahr zu uns kommt. Auch die österreichischen Auslieferungspartner waren dabei.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK